November 2021: 20 Jahre IPConcept – 20 Fakten und Stimmen zum Jubiläum

November 2021: 20 Jahre IPConcept – 20 Fakten und Stimmen zum Jubiläum

Seit 2001 steht IPConcept für die erfolgreiche Auflage und Administration der Fonds ihrer Initiatoren. Wir blicken gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern auf eine ereignisreiche Zeit zurück.

11.11.2021 | 08:05 Uhr

Das Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, 20 spannende Fakten und die Stimmen einiger Kunden zusammenzustellen:

1. Mandate under Service

Was 2001 mit 10 Mandaten under Services begann, ist über die zwei Dekaden auf 311 betreute Mandate per September 2021 angewachsen. Das entspricht einer CAGR von 19% sowie insgesamt 3.010% Wachstum. Hiervon werden 285 Fonds durch IPConcept (Luxemburg) S.A. mit einer luxemburgischen ISIN und 18 Fonds mit einer deutschen ISIN administriert. Seit der Erweiterung um die IPConcept (Schweiz) AG in Zürich werden mittlerweile zudem 8 Fonds in der Schweiz als Fondsleitung betreut.

2. Assets under Services

77 Mio. EUR Assets under Services aus 2001 für luxemburgische Fonds sind auf rund 90 Mrd. EUR per September 2021 für luxemburgische, deutsche und Schweizer Fonds angewachsen. Parallel entwickelte sich die Verwahrstelle sowohl durch die Einbeziehung weiterer Standorte (heute Luxemburg, Deutschland, Schweiz), als auch in den Volumenszahlen. Die Assets under Custody sind seit 2001 mit 16,5 Mrd. EUR auf rund 174 Mrd. EUR gewachsen. Das entspricht einem Wachstum von 12% CAGR sowie
insgesamt 951%.

3. Mitarbeiter

Seit dem Start der IPConcept im Jahr 2001 ist die Anzahl der Mitarbeiter von 3 auf 76 gestiegen. Davon verteilen sich 67 auf den Standort in Luxemburg und 9 auf den Sitz in Zürich. Der durchschnittliche IPConcept-Mitarbeiter ist 40 Jahre alt und seit 8 Jahren im Unternehmen. 13% der Mitarbeiter arbeiten in Teilzeit. 73% sind männlich und 27% sind weiblich. Das Geschäftsfeld Fondsdienstleistungen erbringt mit insgesamt 240 Mitarbeitern die Services für unsere Fondsinitiatoren. Dies entspricht einem Zuwachs von 171 Mitarbeitern und einem Wachstum von 248% in 20 Jahren, Unter den heutigen
Mitarbeitern des Geschäftsfeldes sind 66% männlich und 34% weiblich.

4. Vertriebsservice

Mit 35 Banken und Plattformen bestehen aktive Vertriebsvereinbarungen, in die weitere Fonds aufgenommen werden können. Eine durchschnittliche Vertriebsvereinbarung hat 26 Seiten.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier als PDF.

Diesen Beitrag teilen: