Dr. Markus Elsässer: Der ME Fonds – Special Values im Fokus

Dr. Markus Elsässer: Der ME Fonds – Special Values im Fokus

Mit einem Anstieg des Anteilspreis von +1,3% konnte der ME Fonds-Special Values seine starke Entwicklung der vergangenen Monate fortsetzen. Für das laufende Jahr 2021 stehen +15,8% zu Buche.

13.09.2021 | 09:08 Uhr

Unsere langfristigen Investoren können sich über ein 10-Jahresergebnis von +134% freuen. Im August liefen die Aktienmärkte zunächst stark, danach aber zumeist seitwärts positiv. Die Urlaubszeit machte sich in einem Rückgang der Handelsvolumina bemerkbar. Die Volatilität nahm in diesem engeren Marktumfeld etwas zu, so dass es auch zu der ein oder anderen markanten Kursbewegung kam. Im ME Fonds-Special Values waren davon vor allem Burberry und Remy Cointreau mit einem Kursabschlag von jeweils -10% betroffen. Auf der positiven Seite ragtendie australische Sonic Healthcare (+8,5%) und die Organon (+15,5%) heraus. Im Rahmen eines Spin-offs bekamen wir als Aktionäre von Merck & Co. den Spezialisten für Frauen-Medizin und Biosimilars eingebucht und bauten unsere Position stetig auf. Der Einstieg von Warren Buffett durch dessen Firma Berkshire Hathaway schob den Aktienkurs zuletzt deutlich an. Die gemeldeten Unternehmensergebnisse waren im Berichtsmonat überwiegend positiv. Die Analystenerwartungen wurden teilweise deutlich übertroffen. Ein Zeichen, dass die Unternehmen es verstanden haben in der Pandemie ihr jeweiliges Geschäftsmodell dem gewandelten Umfeld rasch anzupassen und somit auch ihre Ertragspotentiale und Ertragskräfte abzusichern und auch ein Zeichen, dass die sehr oft konservativ überlagerte Betrachtungsweise einiger Analysten diese Entwicklung nicht vollständig eskomptiert hatte. Auch wenn die Monate September und Oktober historisch betrachtet zu den schwankungsintensiveren Monaten gehören, muss dies dieses Jahr nicht so sein. Denn die unterstützenden Faktoren wie Anleihekäufe durch die Fed und Aktienrückkaufprogramme der Unternehmen werden bis zumindest Jahresende bestehen bleiben. Die Realrenditen sind global nahezu negativ und Anlagealternativen außerhalb von Aktienmärkten dadurch kaum mehr vorhanden. Der mittelfristige Ausblick bleibt somit positiv.

Die Gesellschaft im Fokus

Die exakte Einzelwertanalyse ist das tägliche Geschäft, die Investoren-Perspektive eine Besonderheit, die die ME- Fonds auszeichnet. Aktien werden nicht als Spielball der Börse betrachtet sondern als eine Beteiligung an Unternehmen, welche umfassend analysiert werden. Bei Investmententscheidungen sind sie völlig frei und unabhängig von kurzweiligen Trends und Konzernvorgaben. Das gibt ihnen jederzeit die Freiheit, das Richtige zu tun.

Die Kategorie Aktienfonds im Fokus

Sie möchten ein Teil von etwas Großem werden, in Form von Aktienkäufen? Unsere Fonds im Fokus der Kategorie „Aktienfonds“ spezialisieren sich auf Käufe von Wertpapieren aus unterschiedlichsten Kategorien. Profitieren Sie gemeinsam von der weltweiten Entwicklung der Märkte. Die aufgeführten Fonds können mehreren Kategorien zugeordnet sein, da sie ihren Schwerpunkt in einer anderen Kategorie haben und ergänzend in Wertpapiere investieren.

Diesen Beitrag teilen: