Regulierung

Regulierung meint hier die Regulierung des Finanzmarktes und bezeichnet daher direkte staatliche Eingriffe. In der Regel geschieht dies zum Vorteil des Anlegers. Beispiele für Regulierung sind die MiFID-Richtlinie, § 34f Gewerbeordnung oder die Versicherungsrichtlinie Solvency II.

News zu Regulierung:

  • 16.02.2018 | 16:13 Uhr

    Finanzberater aufgepasst: Das bringt die neue Datenschutz-Richtlinie

    Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Wir geben einen ersten kurzen Überblick der wichtigsten Regelungen, die es künftig zu beachten gilt.

    Regulierung

  • 14.02.2018 | 09:00 Uhr

    Pensionsfonds kritisieren ESG-Expertengruppe der EU-Kommission

    High Level Expert Group on Sustainable Finance veröffentlicht Abschlussbericht. Nachhaltiges Investieren wird künftig eine wesentliche Rolle für alle Finanzdienstleister spielen.

    Nachhaltigkeit EU Regulierung

  • 09.02.2018 | 15:30 Uhr

    EU-Kommission: Fondsvertrieb soll einfacher werden

    Die EU will ihr Fonds-Regelwerk so verändern, dass der grenzüberschreitende Vertrieb einfacher wird. Die Kosten sollen sinken, Fintechs gestärkt und auch die Einstellung von erfolglosen Fonds erleichtert werden.

    Investmentfonds Regulierung

  • 09.02.2018 | 08:00 Uhr

    GroKo-Pläne: Altersvorsorge-Pflicht auch für freie Finanzberater

    Freie Finanzberater weisen ihre Kunden zu Recht darauf hin, dass sie ausreichende finanzielle Vorsorge für die Zukunft treffen sollten. Sie selbst nehmen ihre Altersvorsorge als Freiberufler ohnehin oft in die eigene Hand. Jetzt will eine künftige GroKo-Regierung sie dazu verpflichten.

    Anlageberatung Altersvorsorge Regulierung

  • 08.02.2018 | 15:12 Uhr

    GroKo-Vertrag: Finanzberater im Ausnahmezustand

    Laut Koalitionsvertrag soll die Aufsicht über die freien Finanzanlagevermittler schrittweise auf die BaFin übertragen werden. Im Interview mit FundResearch erklärt Markus Lange, Rechtsanwalt und Partner bei KPMG, welche rechtlichen und praktischen Folgen das haben könnte.

    Anlageberatung 34f GewO Regulierung

  • 07.02.2018 | 15:02 Uhr

    Koalition will BaFin als Aufsicht über Finanzanlage-Vermittler

    Laut Entwurf des Koalitionsvertrags plant die kommende Bundesregierung offenbar eine Revision der Richtlinien für die Kontrolle von Finanzanlagevermittlern. Die BaFin soll diese künftig überwachen.

    Finanzaufsicht BaFin Regulierung

  • 07.02.2018 | 15:00 Uhr

    Kriegserklärung an Bitcoin

    Der Gegenwind für den Bitcoin wird heftiger. Mehrere große Finanzinstitute haben die hochspekulative Krypto-Coin ins Visier genommen.

    Finanzaufsicht Bitcoin Regulierung

  • 26.01.2018 | 12:03 Uhr

    Krypto-Währungen: Was das Finanzamt zu Bitcoin & Co sagt

    Viele Anleger haben im vergangenen Jahr vom Run auf Krypto-Währungen profitiert. Berater stehen jetzt vor der Frage, wie Mining, Investments und Erträge von der Steuer behandelt werden.

    Steuern Bitcoin Regulierung

  • 18.01.2018 | 13:13 Uhr

    MiFID II führt zu Beratungsmangel bei Kleinanlegern

    Seit dem 3. Januar ist die neue Finanzmarkt-Richtlinie MiFID II in Kraft. Sie soll Anleger schützen und ihnen die Kapitalanlage vereinfachen. Experten fürchten, dass die neuen Vorschriften Kleinanleger unangemessen benachteiligen.

    MiFID Regulierung

  • 10.01.2018 | 14:45 Uhr

    MiFID II: Keine Änderungen für Vermittler nach § 34f

    Am 03. Januar ist die EU-Richtlinie MiFID II in Kraft getreten. Vermittler von Investmentfondsanteilen sind davon allerdings nicht betroffen. Da die Finanzanlagenvermittlungsverordnung bisher nicht in das Regelwerk aufgenommen worden ist, gilt weiterhin der alte Rechtsrahmen.

    MiFID Regulierung