Top-Themen

  • Finanzierung mit Disagio: sofort Steuern sparen  (Bild: pixabay)
    Immobilien: Wie Vermieter sofort mehr Steuern sparen können

    Wer als Vermieter bei der Finanzierung einer Immobilie ein Disagio in Anspruch nimmt, konnte den Auszahlungsabschlag bislang nur bis zu einem bestimmten Prozentsatz sofort steuerlich geltend machen. Der Bundesfinanzhof hat diesen Spielraum mit einem Urteil nun erweitert.

  • Finanzierung mit Disagio: sofort Steuern sparen  (Bild: pixabay)

    20.10.2017 | 11:35 Uhr

    Das sind Deutschlands fairste und beste Finanzvertriebe

    Welche Finanzvertriebe in Deutschland gehen wie fair mit ihren Kunden um? Und wer bietet den besten Service an? Diese Fragen untersuchte das Analysehaus Service Value in Zusammenarbeit mit der Goethe-Universität Frankfurt.


Partner-Center-News

  • Metzler: EZB plant Schritte zur Normalisierung der Geldpolitik

    Die Europäische Zentralbank plant offensichtlich, das QE-Programm zu reduzieren. Damit würde sie die Weichen für eine Normalisierung der Geldpolitik stellen, so Edgar Walk, Chefvolkswirt Metzler Asset Management. Die US-Notenbank dürfte an ihren Zinserhöhungsabsichten im Dezember festhalten.

  • 20.10.2017 | 14:45 Uhr

    Edmond de Rothschild: Auf der Suche nach der verlorenen Rendite

    Investoren werden von Tag zu Tag mehr mit der Suche nach Rendite konfrontiert. Im Umfeld niedriger Zinsen verlieren Segmente, die bisher als sicher galten, an Attraktivität. Risikofreie Kapitalanlagen bringen somit kaum noch Erträge und sind dabei nicht immun gegen Volatilitätsschwankungen. Dieses neue finanztechnische Paradigma veranlasst dazu, die Anlagestrategien grundlegend zu überdenken.


Research

  • Hüfner: Wenn die Stimmung zu gut ist ...
    Hüfner: Wenn die Stimmung zu gut ist ...

    Es ist immer gut, seine Meinungen von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Ich habe das in der letzten Woche bei vielen Gesprächen in New York und Washington getan.

  • Hüfner: Wenn die Stimmung zu gut ist ...

    12.10.2017 | 09:49

    Hüfner: Kapitalflucht im Euroraum

    Noch ein Argument für die verbesserte Stimmung in Europa: Die Kapitalflucht nimmt ab.


Inside

Ist ein „Beat“ nichts mehr wert?

Stephan Schrödl | 12. Oktober 2017

Gewinne galten lange Zeit als signifikanter Faktor, um die Unternehmen zu identifizieren, die durch langfristige Wertschöpfung "Shareholder Value" für Investoren bringen. Im Informationszeitalter gilt dieses Prinzip nicht mehr.


Loading

REALTIME-INDIKATIONEN

Loading...

Strategiedepots

FONDSNOTE

Loading

Partner-Porträt

Top-Umsätze

Loading
Neartime-Daten 9:00-20:00 Uhr
Quelle: Hamburger Börse

Fonds-Indizes

Loading

Fondstool

Loading

Anzeige

Loading

Anzeige

Loading