Top-Themen

  • Studie: Keine Marktrisiken durch Leverage (Bild: FR)
    Fonds: Kaum Risiken durch Hebelprodukte?

    Efema und ICMA haben in ihrer jüngsten Studie die Risiken durch gehebelte Fondsprodukte stark relativiert. Die bestehenden Regularien seien ausreichend, systemische Gefährdungen gingen nicht von ihnen aus.

  • Studie: Keine Marktrisiken durch Leverage (Bild: FR)

    21.07.2017 | 08:03 Uhr

    MiFID II: Neuer ESMA Entwurf für Suitability Guidelines

    Die Guidelines wirken sich auf die Neugestaltung der Kundenanalysebögen und die internen Prozesse der Geeignetheitsprüfung aus. Spezielle Anforderungen werden an Robo-Adviser und Algorithmensysteme gestellt. Neu sind auch die Anforderungen an die Äquivalenzprüfung bei Neuauflage von Mandaten sowie die Kosten-Nutzen-Analyse bei Umschichtungen.


Partner-Center-News

  • KanAM Grund: Die Geheimnisse der Umsatzverdoppler

    Investment & more bietet Ihnen mit dem 13. Kongress – in diesem Jahr an 8 Standorten - die Gelegenheit, mit dem TOP-Experten im Bereich Vertriebsstrategien & Kundengewinnung Ihre geschäftlichen Aktivitäten auf ein ganz neues Niveau zu heben, unentdeckte Chancen zu erkennen und Potentiale sichtbar zu machen!

  • 21.07.2017 | 14:21 Uhr

    Credit Suisse: Transportwesen – dank A.I. eine interessante Anlagemöglichkeit

    Künstliche Intelligenz revolutioniert das Transportwesen. Die grössten Anlagechancen werden dort zu finden sein, wo den Möglichkeiten der KI ein ebenso stark wachsender Transportbedarf gegenübersteht.


Research

  • Ifo-Institut: Smarter Steuerwettbewerb und der Austritt Großbritanniens aus der EU
    Ifo-Institut: Smarter Steuerwettbewerb und der Austritt Großbritanniens aus der EU

    Der anstehende Brexit hat zu einer Debatte darüber geführt, ob sich Großbritannien künftig als Steuer- und Regulierungsoase vor den Toren der EU etablieren könnte. Dies könnte negative Folgen für die übrigen EU-Mitgliedstaaten haben.

  • Ifo-Institut: Smarter Steuerwettbewerb und der Austritt Großbritanniens aus der EU

    19.07.2017 | 14:25

    Hüfner: Was kommt nach "America First"?

    An den Aktienmärkten hat die Nervosität zugenommen. Das hängt nicht nur mit den Diskussionen über die Geldpolitik zusammen. Auch die Antriebskräfte des Aufschwungs verschieben sich.


Inside

Rentenmarkt: Short-ETFs als letzte Rettung?

Jan Richter | 18. Juli 2017

Der Zinsanstieg in den letzten Wochen hat zu deutlichen Bremsspuren auf der Rentenseite vieler Portfolios geführt. Investoren suchen daher nach Möglichkeiten, diesen Verlusten aktiv entgegenzuwirken. Short-Positionen sind dabei eine Variante, von steigenden Zinsen sogar zu profitieren. Aber sind sie effektiv?


Loading

REALTIME-INDIKATIONEN

Loading...

Strategiedepots

FONDSNOTE

Loading

Partner-Porträt

Top-Umsätze

Loading
Neartime-Daten 9:00-20:00 Uhr
Quelle: Hamburger Börse

Fonds-Indizes

Loading

Fondstool

Loading

Anzeige

Loading

Anzeige

Loading