Zinsen

Zinsen sind das Entgelt, das der Schuldner dem Gläubiger für vorübergehend überlassenes Kapital zahlt. Hier sind zudem die Leitzinsen gemeint, die von den Zentralbanken festgelegt werden.

News zu Zinsen:

  • 20.10.2017 | 16:11 Uhr

    Metzler: EZB plant Schritte zur Normalisierung der Geldpolitik

    Die Europäische Zentralbank plant offensichtlich, das QE-Programm zu reduzieren. Damit würde sie die Weichen für eine Normalisierung der Geldpolitik stellen, so Edgar Walk, Chefvolkswirt Metzler Asset Management. Die US-Notenbank dürfte an ihren Zinserhöhungsabsichten im Dezember festhalten.

    Zinsen Volkswirtschaft

  • 18.10.2017 | 12:03 Uhr

    KFM: Unternehmensanleihen - die letzten Zinsoasen

    Die Zinsen sind faktisch abgeschafft. Aber es gibt noch Zinsoasen, in denen man attraktive Renditen findet. Anleihen mit dem Potenzial einer Bonitätsverbesserung stehen hierbei im Fokus. Sie sind Investments mit dem Charme des Besonderen.

    Unternehmensanleihen Zinsen

  • 12.10.2017 | 09:57 Uhr

    Natixis: Wie geht es weiter mit der Zinspolitik der Fed?

    Auf den ersten Blick verlief das Treffen erwartungsgemäß. Die Fed hat die Leitzinsen unverändert gelassen, und der Bilanzabbau wird im weiteren Verlauf dieses Monats beginnen. Man muss der Fed zugutehalten, dass sie ihre Politik vorausschauend kommuniziert, um die Volatilität zu minimieren.

    Zinsen Volkswirtschaft

  • 11.08.2017 | 16:24 Uhr

    Metzler: Über Zinsen und Schulden

    Sorgen niedrige Zinsen für steigende Schulden, oder gilt der umgekehrte Zusammenhang?

    Zinsen

  • 02.08.2017 | 13:38 Uhr

    Janus Henderson: Bidding a farewell to Libor

    On Thursday 27 July, the head of UK’s Financial Conduct Authority (FCA) said that Libor, the benchmark interest rate, is no longer sustainable as a reference rate given that the market providing the data is no longer “sufficiently active”, calling on banks to replace it by the end of 2021.

    Zinsen

  • 28.07.2017 | 16:24 Uhr

    Endspiel für den Libor

    Der Manipulationsskandal um den Referenzzinssatz Libor führt schließlich zu seinem Ende. Britische Behörden wollen den umstrittenen Zinssatz durch bessere Alternativen ersetzen. Das hat Folgen für die Finanzindustrie und für die Anleger.

    Asset Management Asset-Allocation Banken Bankenaufsicht Regulierung Zinsen

  • 28.07.2017 | 11:20 Uhr

    UBS: Hat sich das Thema Deflation erledigt?

    Der Halbjahres-Überblick der Experten von UBS Asset Management widmet sich der Frage, ob das Thema Reflation inzwischen tatsächlich vorbei ist, ob die Weltwirtschaft wieder auf dem Weg der Normalisierung ist und welche Folgen dieser allmähliche Paradigmenwechsel für die einzelnen Anlageklassen hat.

    Asset Management Asset-Allocation Deflation Zinsen Volkswirtschaft Inflation

  • 14.07.2017 | 09:40 Uhr

    Robeco: Das leise Stupsen in Richtung Zinswende

    Gegensätzliche Signale, verwirrende Kommunikation: In seinem aktuellen Marktkommentar nimmt Lukas Daalder die Äußerungen der europäischen Notenbanker genau unter die Lupe. Robecos Chefanlagestratege kommt zu dem Schluss: Das Ende der lockeren Geldpolitik (Quantitative Easing) rückt näher.

    Zinsen Zinswende

  • 11.07.2017 | 08:10 Uhr

    Schroders: Why interest rates predictions have suddenly shifted

    The market forecast for the first rise in UK interest rates has moved closer. We explain why.

    Leitzinsen Zinsen Geldpolitik

  • 06.07.2017 | 11:42 Uhr

    Swisscanto: Europa mit größtem Aktien-Potenzial

    In den USA signalisieren die Konjunkturdaten ein robustes Wachstum. Auch Europa befindet sich nach wie vor in überraschend solider Verfassung. Die Rhetorik der EZB hat sich jedoch geändert. Die geldpolitische Wende wird immer öfter thematisiert.

    Anlagestrategie Asset-Allocation Zinsen Volkswirtschaft