Politik

Die Themenseite "Politik" enthält Beiträge, die das Handeln einer Regierung zu bestimmten Themen, die Einfluss auch die Finanzbranche haben, beinhaltet.

News zu Politik:

  • 19.04.2017 | 08:51 Uhr

    Henderson: Snap election: short-lived sterling strength?

    The chances of a ‘snap’ general election in the UK may be overlooked. Whatever the outcome, the trajectory for sterling looks uncertain, and the coming weeks and months may see opportunities to sell or take short positions in those companies that have benefitted from recent strength

    Geldanlagen Politik

  • 19.04.2017 | 08:32 Uhr

    Carmignac: Dem Populismus misstrauen

    Der britische Aktienmarkt konnte seit dem Brexit-Votum am 24. Juni letzten Jahres um 20% zulegen. Parallel stieg der amerikanische Aktienindex S&P 500 seit der Wahl Donald Trumps um 9% . Sollte man sich also allein aus Gründen des finanziellen Interesses der Sparer über Wahlsiege der Populisten freuen?

    Einigung im Euroraum Wirtschaftswachstum Politik

  • 18.04.2017 | 13:12 Uhr

    Moventum: USA vor Euroland

    US Small- und Mid-Caps profitieren von Trump. Eurozone mit guten Wachstumsaussichten. Die Britische Volkswirtschaft gerät aufgrund des Brexit unter Druck.

    Anlagestrategie Volkswirtschaften Wirtschaft Politik

  • 18.04.2017 | 10:10 Uhr

    Swisscanto: Gespannte Ruhe im Finanzmarkt

    Nachdem im vergangenen Jahr Umfragen zum Brexit in Großbritannien und den Präsidentschaftswahlen in den USA zu falschen Prognosen geführt hatten, zeigen sich die Finanzmärkte im europäischen Superwahljahr leicht verunsichert. Dabei sind die Aussichten vielversprechend.

    Anleihen Wirtschaftswachstum Volkswirtschaft Politik

  • 13.04.2017 | 15:13 Uhr

    „Es ist nur eine Frage der Zeit, bis China seine Märkte öffnet“

    Chinas Volkswirtschaft brummt. Der Aktienmarkt öffnet seine Pforten, das bedeutet große Chancen und hohe Risiken. Lokale Expertise und Selektivität sind unabdingbar. Auf der FondsConsult Investment-Konferenz in Hamburg sprachen wir mit Wolfgang Fickus von Comgest über die Anlage in chinesische Aktien.

    China Konjunktur Volkswirtschaft Politik

  • 13.04.2017 | 08:00 Uhr

    Henderson: Durchbricht Europa endlich die Abwärtsspirale?

    In den letzten Jahren waren europäische Aktien wahrlich kein Investment, das man sich ins Depot legte und dann einfach vergaß. Die Frage, die sich für den Anleger heute stellt, ist allerdings nicht die nach „Growth“ oder „Value“. Vielmehr ist es wohl auch diesmal eine Frage der Geduld.

    Value-Aktien Growth-Aktien Politik

  • 12.04.2017 | 16:12 Uhr

    Hüfner: Das Weißbuch zu Europa reicht nicht

    Bei den Verhandlungen über den Ausstieg Großbritanniens aus der EU wird mit harten Bandagen gekämpft. Das ist richtig und sollte niemanden erschrecken. Es wird in den kommenden Monaten noch stärker werden.

    Politik

  • 12.04.2017 | 13:42 Uhr

    La Financière de l’Echiquier: Bitte keine Politik!

    Wie kann man heutzutage zum EU-Beitritt motivieren, wenn sich Europa von der Idee seines ursprünglichen Pakts entfernt und stattdessen damit abmüht, Normen über die Größe von Gurken oder Hühnereiern zu etablieren? Ein Plädoyer für Europa.

    Politik

  • 12.04.2017 | 09:40 Uhr

    M&G Investments: Eurobonds - eine Anleihe für alle?

    2016 tendierten die Risikoaufschläge für Anleihen aus den Peripheriestaaten der Eurozone nach oben. Ob damit auch der Ruf nach Eurobonds wieder lauter wird, beantwortet Dr. Wolfgang Bauer, Anleihenexperte bei M&G Investments.

    Bonds EU Politik

  • 12.04.2017 | 09:14 Uhr

    Bond Vigilantes Risse im „Reflation Trade“

    Der Ausblick für Unternehmensanleihenmärkte und risikobehaftete Anlagen ist unstimmig. Mit der Zinsanhebung durch die FED im März nehmen die Zweifel an einem Fortbestand des „Reflation Trade“ zu. Diese Zweifel machen sich an den Märkten bemerkbar.

    Aktienmarkt Anleihen Inflation Politik