Investmentfonds

Ein Investmentfonds ist ein Produkt für die Geldanlage, das von einer Kapitalanlage- bzw. Kapitalverwaltungsgesellschaft auf den Markt gebracht wird. Je nach Anlageklasse, unterscheidet man unter anderem zwischen Aktienfonds, Rentenfonds, Geldmarktfonds oder Immobilienfonds. Investmentfonds müssen in der Regel den Grundsatz der Risikomischung beachten. Daher ist es nicht erlaubt, das komplette Fondsvermögen in beispielsweise nur eine Aktie zu investieren.