Emerging Markets

Emerging Markets ist der englische Begriff für die sogenannten Schwellenländer. Er bezeichnet die "aufstrebenden Märkte". Dazu zählen z.B. große BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China), aber auch kleinere Staaten in Osteuropa wie Bulgarien und Rumänien. Auch die Türkei verfügt über einen derartigen Markt. Der Index MSCI Emerging Markets definiert, welche Staaten zu dieser Gruppe gehören.

News zu Emerging Markets:

  • 20.04.2018 | 09:03 Uhr

    Capital Group: Emerging-Markets - Der Aufschwung ist noch nicht zu Ende

    Nach wie vor ist die Entwicklung der Emerging Markets gut, doch kann die Rallye so weiter gehen? Chris Thomsen, Aktienportfoliomanager bei Capital Group, erklärt in diesem Interview, warum er optimistisch ist, wo er Chancen sieht und warum man trotz der Erholung von Emerging-Market-Aktien wählerisch sein sollte.

    Emerging Markets

  • 13.04.2018 | 12:48 Uhr

    NN IP: Asiatische Anleihen sind kein Nischenmarkt mehr

    Es gibt gute Gründe, die für eine Anlage in asiatische Anleihen in Hartwährung sprechen. Internationale Anleger sind in dieser schnell wachsenden Region, die mehr als 35% an der globalen Wirtschaftsleistung ausmacht, jedoch immer noch unterinvestiert, meint Joep Huntjens, Head of Asian Debt bei NN Investment Partners.

    Emerging Markets

  • 27.03.2018 | 08:55 Uhr

    Pictet: Emerging Market - Inflation in Central & Eastern Europe

    Inflation across emerging markets is at multi-decade lows. But one region is bucking the overall trend: Central & Eastern Europe. What does it mean for investors?

    Emerging Markets

  • 26.03.2018 | 09:47 Uhr

    NN IP: Schwellenländeranleihen - Risiko von starken Kursausschlägen

    Zwar befinden sich die Schwellenländer in einer günstigen Position, doch mehrere politische Ereignisse könnten zu deutlichen Kursausschlägen führen. Schwellenländer-Unternehmensanleihen bieten im Vergleich zu anderen Schwellenländer-Anlageklassen eine bessere Ausgangslage.

    Emerging Markets Unternehmensanleihen

  • 20.03.2018 | 14:31 Uhr

    Carmignac: Wie lange können die Schwellenländer noch glänzen?

    Im Rahmen dieses Webinars gehen Xavier Hovasse, Head of Emerging Market Equities & Fund Manager, und Charles Zerah, Fixed Income Manager der Frage nach, ob sich die positive Entwicklung der Schwellenländer trotz der kommenden schwerwiegenden politischen Agenda fortsetzt.

    Emerging Markets Webinar

  • 16.03.2018 | 12:20 Uhr

    M&G: Rosige Zeiten für Schwellenländeranleihen

    Die meisten Währungen sind nicht mehr überbewertet, Haushaltsdefizite werden reduziert und das Wirtschaftswachstum stabilisiert sich. Claudia Calich, Managerin des M&G Emerging Markets Bond Fund, ist von den guten Aussichten für Schwellenländer überzeugt und setzt auf Anleihen, die in den Währungen der jeweiligen Länder emittiert wurden.

    Anleihen Emerging Markets

  • 14.03.2018 | 13:12 Uhr

    Pictet: Capitalising on currencies to boost EM return

    Each currency has its unique drivers and the foreign exchange market overall is known for bouts for volatility. But there is the potential for broad-based appreciation of EM currency versus the US dollar, providing a lift to total returns from local currency debt, Patrick Zweifel, Chief Economist at Pictet means.

    Emerging Markets Fixed Income

  • 14.03.2018 | 09:24 Uhr

    Capital Group: Ein guter Zeitpunkt für Lokalwährungsanleihen

    In diesem Interview spricht Kirstie Spence, Portfoliomanagerin der Capital Group für Emerging-Market-Anleihen, über ihren Ausblick für die Assetklasse und ihre Einschätzung des Lokalwährungsanleihenmarktes.

    Emerging Markets Lokalwährungsanleihen

  • 07.03.2018 | 11:02 Uhr

    UBS: China and Emerging Markets Lunch - Where next?

    China öffnet zunehmend seinen Anleihe- und seinen Aktienmarkt - seine Bedeutung für die Weltwirtschaft und die Kapitalmärkte nimmt zu. Können Investoren die Augen davor verschließen? Diese Frage beantwortet der UBS-Investment-Experten Bin Shi im Rahmen eines Lunchs am 9. März 2018, im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München.

    Emerging Markets

  • 28.02.2018 | 12:30 Uhr

    „Der Bitcoin könnte schnell verschwinden“ Teil II

    Bitcoin gehört nicht ins Portfolio, Robo-Advising ist ungenügend, Multi-Asset eine Teamaufgabe und Emerging Markets zu risikobehaftet - FundResearch sprach mit Nick Edwardson, Produktspezialist bei Kames Capital. Teil II des Interviews.

    Bitcoin Emerging Markets Multi Asset