Asset Management

Der Begriff Asset Management bezeichnet die Verwaltung von Anlagevermögen und gehört zu den zentralen Finanzdienstleistungen. Anders als der lizensierte Vermögensverwalter genießt der Begriff "Asset Manager" oder "Asset Management" jedoch keinen gesetzlichen Schutz. Daher können ihn auch unregulierte Finanzdienstleister für sich nutzen.

News zu Asset Management:

  • 12.12.2017 | 16:00 Uhr

    Londons Kampf um die Finanzbranche

    In Großbritannien ist Vermögensverwaltung jetzt Regierungsangelegenheit. Die Branche gilt als die größte in ganz Europa – und droht wegen des Brexits auf den Kontinent abzuwandern. Dem will die britische Regierung nun gegensteuern.

    Asset Management Brexit

  • 12.12.2017 | 11:22 Uhr

    Assetmanagement: Die Zukunft wartet nicht

    Assetmanagement und Vermögensverwaltung befinden sich seit der Finanzkrise 2009 in Aufruhr. Die Branche hat sich seit der letzten Dekade des vergangenen Jahrhunderts kaum gewandelt; in den nächsten zehn Jahren muss sie sich jedoch vollständig neu aufstellen – so ein aktueller Report der Unternehmensberatung PWC.

    Asset Management

  • 08.12.2017 | 15:05 Uhr

    Swisscanto: Mit Vola-Strategien alternative Renditequellen erschließen

    „Studien aus dem Bereich des Behavioral Finance belegen, dass irrationales, emotional geleitetes Verhalten der Kapitalmarktteilnehmer bei der Preisbildung an den Finanzmärkten zu Unter- und Überreaktionen führt. Eine dieser typischen Überreaktionen findet bei der Preisbildung von Absicherungsinstrumenten gegen mögliche Aktienmarktkorrekturen statt.

    Asset Management Anlagestrategie

  • 08.12.2017 | 11:43 Uhr

    Robeco: Steuern wir auf einen Bearmarket zu?

    Dass die Aktienmärkte anscheinend unaufhaltsam auf immer neue Höchststände klettern, wirft bei Anlegern die Frage auf, ob eine Korrektur bevorsteht. Eine solche vorherzusagen, ist allerdings schwieriger, als es aussieht, sagt Lukas Daalder, Chief Investment Officer von Robeco Investment Solutions.

    Asset Management Börse

  • 08.12.2017 | 11:17 Uhr

    Bitcoin: Wie man 57 Millionen Dollar in sechs Minuten ergaunert

    Der Bitcoin-Wahnsinn geht weiter. Selbst Wertschwankungen von 30 Prozent innerhalb eines Tages halten Anleger nicht davon, ab, auf eine Fortsetzung des Krypto-Booms zu hoffen. Wie anfällig die künstliche Währung für Manipulationen ist, wird dabei völlig ausgeblendet.

    Asset Management Bitcoin Währungen

  • 08.12.2017 | 09:19 Uhr

    NN IP: Emerging market performance affected by IT correction

    The large weight of the IT sector in the EM equity benchmark explains most of the recent EM underperformance. Rising Fed rate expectations may also weigh on EM assets in the coming months. We have reduced EM equities from a small overweight to neutral.

    Asset Management Asset-Allocation

  • 05.12.2017 | 14:01 Uhr

    Deutsche Bank: DWS wird globale Dachmarke

    Die Fondssparte der Deutschen Bank führt DWS als globale Dachmarke ein und geht an die Börse. Die künftige Rechtsform sichert den Deutsch-Bankern operativen Einfluss, der IPO Milliarden-Zuflüsse.

    Asset Management

  • 05.12.2017 | 10:02 Uhr

    La Financière de l‘Echiquier und die Primonial-Gruppe vereinbaren strategische Partnerschaft

    Die französischen Investmenthäuser La Financière de l‘Echiquier und Primonial bündeln ihre Kräfte, um einer der führenden Asset Manager für Privatkunden und institutionelle Anleger in Frankreich und Europa zu werden.

    Asset Management

  • 01.12.2017 | 09:20 Uhr

    Allianz GI plant Ausbau der Fondssparte

    Firmenchef Utermann kündigt Konsolidierung an. Breites Spektrum an Renten im Blick.

    Asset Management

  • 24.11.2017 | 14:15 Uhr

    Zukunft der Fondsgesellschaften: Nische, Discount oder „Tal des Todes“

    Obgleich der Anlagebedarf steigt, wird die Luft für den Großteil der Fondsgesellschaften in Zukunft dünner. Überleben werden im Markt nur Kostenführer oder Spezialisten, sagt eine neue Studie.

    Asset Management