Kontakt

Insight und Marktnews

Insights und Marktnews

  • M&G: Kommentar zum Wahlergebnis in UK

    09.06.2017 | 11:21

    M&G: Kommentar zum Wahlergebnis in UK

    Der Ausgang der britischen Parlamentswahlen zeigt, wie schnell sich Erwartungen ändern können. Der höhere Zuspruch für Labour auf Kosten der Konservativen bestätigt weitgehend den Umfragetrend der letzten Tage – im Vergleich zur Stimmung noch vor wenigen Wochen kommt er jedoch eindeutig als Überraschung.

  • M&G: Britischen Aktienmarkt - Welcher Premierminister ist der beste?

    07.06.2017 | 16:12

    M&G: Britischen Aktienmarkt - Welcher Premierminister ist der beste?

    Bei den morgigen Parlamentswahlen in Großbritannien bleibt die Konjunktur ein zentrales Thema, nicht nur mit Blick auf den Brexit. Parteien und Politiker verweisen wie stets auf ihre Wirtschaftskompetenz zum Wohle der Unternehmen ebenso wie der Bevölkerung. Auch aus Sicht der Anleger ist die wirtschaftspolitische Zielsetzung der zukünftigen Regierung ein wichtiges Signal für die Ausrichtung des eigenen Portfolios. Lassen sich Lehren aus der Vergangenheit ziehen?

  • M&G: Volatilitäts-gemanagte Fonds haben absolute Renditen als Ziel

    31.05.2017 | 11:50

    M&G: Volatilitäts-gemanagte Fonds haben absolute Renditen als Ziel

    M&G Investments legt zwei in Luxemburg domizilierte volatilitätsgemanagte Fonds auf. Ziel der Fonds ist die Erwirtschaftung absoluter Renditen durch das Retail Fixed Interest Team von M&G unter der Leitung von Jim Leaviss und das von Dave Fishwick geleitete Multi-Asset-Team.

  • M&G: Moody’s hat China herabgestuft

    26.05.2017 | 09:49

    M&G: Moody’s hat China herabgestuft

    Charles de Quinsonas, Deputy Fund Manager des M&G Emerging Markets Bond Fund, kommentiert die Herabstufung Chinas durch die Ratingagentur Moodys.

  • M&G: Die zwei Gesichter des EZB-Anleihenkaufprogramms

    15.05.2017 | 10:18

    M&G: Die zwei Gesichter des EZB-Anleihenkaufprogramms

    Das EZB-Kaufprogramm nützt vor allem Versorger- und Konsumgüteranleihen – und bringt sie in Gefahr

  • M&G: Bonds in Portugal könnten profitieren

    08.05.2017 | 13:48

    M&G: Bonds in Portugal könnten profitieren

    Emmanuel Macrons Sieg zeigt nun, dass politische Unzufriedenheit in Europa nicht automatisch zu Anti-EU- oder rein nationalistischen Erfolgen führen muss. Für die Befürworter Europas ist dies eine sehr gute Nachricht.

  • M&G: Es existiert kein Volatilitätsparadoxon

    05.05.2017 | 09:00

    M&G: Es existiert kein Volatilitätsparadoxon

    Finanzkommentatoren und Journalisten – für Herdenbildung ebenso anfällig wie die Anleger selbst – haben auf das „Volatilitätsparadoxon“ aufmerksam gemacht, den offensichtlich fehlenden Zusammenhang zwischen einer niedrigen Volatilität an den Aktienmärkten und einem verstärkt unsicheren makroökonomischen Umfeld.

  • M&G Investments: Eurobonds - eine Anleihe für alle?

    12.04.2017 | 09:40

    M&G Investments: Eurobonds - eine Anleihe für alle?

    2016 tendierten die Risikoaufschläge für Anleihen aus den Peripheriestaaten der Eurozone nach oben. Ob damit auch der Ruf nach Eurobonds wieder lauter wird, beantwortet Dr. Wolfgang Bauer, Anleihenexperte bei M&G Investments.

  • M&G: Die neue Epoche des Neonationalismus

    24.03.2017 | 10:54

    M&G: Die neue Epoche des Neonationalismus

    Epochen mit einem politischen und ökonomischen Konsens definieren die Risikocharakteristiken von Vermögenswerten. Was sicher ist und was nicht, hängt von dem Umfeld und System ab, in dem wir leben.

  • M&G: Argumente für eine neue Wirtschaftstheorie

    23.03.2017 | 12:34

    M&G: Argumente für eine neue Wirtschaftstheorie

    Vor einigen Wochen hat Matthew Klein von FT’s Alphaville in seiner typisch ausdrucksstarken Art und Weise die Argumente geliefert ,einen Eckpfeiler der gegenwärtigen makroökonomischen Rahmenbedingungen abzuschaffen – NAIRU.

Fonds im Fokus

Factsheets