• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Berenberg Vermoegensverwalter Office
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • Rothschild & Co Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA

Hedgefonds erhöhen Wetten gegen Wirecard

Der umstrittene IT-Dienstleister kommt nicht zur Ruhe. Immer stärker wetten Hedgefondsmanager gegen den Konzern. Zudem kann das Unternehmen dieses Mal nicht auf Rückendeckung durch die Finanzaufsicht BaFin rechnen.

15.05.2020 | 14:00 Uhr von «Peter Gewalt»

Mehrere Hedgefonds hatten zuletzt ihre Wetten auf fallende Wirecard-Kurse deutlich erhöht. Inzwischen liegen die Netto-Leerverkaufspositionen bei mehr als zehn Prozent alle Wirecard-Aktien. Auf Platz eins der Zocker liegt Slate Path Capital. Auf den US-Hedgefonds mit Sitz in New York entfällt inzwischen eine Position von über 1,6 Prozent. Auf Platz zwei folgt der US-Hedgefonds TCI mit Manager Chris Hohn, der eine Position von über 1,5 Prozent aufgebaut hat. Mehrere andere Hedgefonds wie Coatue Management, Greenvale Capital und Samlyn Capital haben ihre Anteile erst in den vergangenen Tagen erhöht.

Weitere schlechte Nachrichten für Wirecard: Die Finanzaufsicht BaFin wird nicht gegen die stark gestiegenen Wetten auf Kursverluste der Wirecard-Aktie vorgehen. „Wir planen aktuell kein Leerverkaufsverbot bei Wirecard", sagte eine BaFin-Sprecherin der Nachrichtenagentur Reuters. „Hohe Netto-Leerverkaufspositionen allein sind kein Grund dafür.“ Anfang 2019 hatte die BaFin solche Wetten auf Kursverluste der Wirecard-Aktien für zwei Monate verboten.

Das sind die 10 größten Leerverkäufer  bei Wirecard

Slate Path Capital LP 1,64%
TCI Fund Management Limited 1,53%
Marshall Wace LLP 1,41%
Maverick Capital, Ltd. 1,23%
Coatue Management, L.L.C. 1,01%
Samlyn Capital, LLC 0,81%
Darsana Capital Partners LP 0,74%
Susquehanna International Holdings LLC 0,71%
Greenvale Capital LLP 0,71%
Viking Global Investors LP 0,51%

Aktuelle Netto-Leerverkaufspositionen in Prozent (Quelle: Unternehmensangaben)

Diesen Beitrag teilen: