Regulierung

Regulierung meint hier die Regulierung des Finanzmarktes und bezeichnet daher direkte staatliche Eingriffe. In der Regel geschieht dies zum Vorteil des Anlegers. Beispiele für Regulierung sind die MiFID-Richtlinie, § 34f Gewerbeordnung oder die Versicherungsrichtlinie Solvency II.

News zu Regulierung:

  • 10.04.2018 | 08:05 Uhr

    FR-Exklusiv: EU-Datenschutz - Die Zweckbindung

    FundResearch fragt, Experten antworten. Ab dem 25. Mai gilt die neue EU Datenschutzgrundverordnung. Damit kommen höhere Anforderungen und verschärfte Sanktionen auf Vermögensverwalter und Anlageberater zu. Marc Pussar, Fachanwalt bei KPMG Law, beantwortet wichtige Fragen zum Thema DS-GVO. Im ersten Beitrag geht es um die Zweckbindung.

    Datensicherheit Regulierung

  • 06.04.2018 | 12:15 Uhr

    Irritierende Basisinformationsblätter

    Vor drei Monaten wurden sogenannte Basisinformationsblätter eingeführt. Sie sollen Kleinanlegern eine standardisierte Information über grundlegende Merkmale und Risiken von bestimmten Anlageprodukten bieten. Leider sind die Dokumente unverständlich, viele ignorieren sie einfach.

    Anlageberatung Regulierung

  • 08.03.2018 | 08:46 Uhr

    MiFID II: Wann ist ein nicht-monetärer Vorteil wirklich geringfügig

    Seit Anfang Januar ist die neue Finanzmarktrichtlinie MiFID II in Kraft. Noch immer sind viele Fragen offen. Jeden Monat beantwortet unser Experte Dr. Markus Lange, Rechtsanwalt und Partner bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG, eine aktuelle Frage zum Thema MiFID II. In diesem Monat geht es um die Annahme nicht-monetärer Vorteile.

    Finanzaufsicht MiFID Regulierung

  • 19.02.2018 | 10:02 Uhr

    Finanzberatung: Die Anforderungen der neuen EU-Datenschutz-Richtlinie

    Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Sie sieht bei Verstößen Bußgelder in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro vor. Wir geben einen ersten kurzen Überblick der wichtigsten Regelungen, die künftig beachtet werden müssen.

    Regulierung

  • 14.02.2018 | 09:00 Uhr

    Pensionsfonds kritisieren ESG-Expertengruppe der EU-Kommission

    High Level Expert Group on Sustainable Finance veröffentlicht Abschlussbericht. Nachhaltiges Investieren wird künftig eine wesentliche Rolle für alle Finanzdienstleister spielen.

    Nachhaltigkeit EU Regulierung

  • 09.02.2018 | 15:30 Uhr

    EU-Kommission: Fondsvertrieb soll einfacher werden

    Die EU will ihr Fonds-Regelwerk so verändern, dass der grenzüberschreitende Vertrieb einfacher wird. Die Kosten sollen sinken, Fintechs gestärkt und auch die Einstellung von erfolglosen Fonds erleichtert werden.

    Investmentfonds Regulierung

  • 09.02.2018 | 08:00 Uhr

    GroKo-Pläne: Altersvorsorge-Pflicht auch für freie Finanzberater

    Freie Finanzberater weisen ihre Kunden zu Recht darauf hin, dass sie ausreichende finanzielle Vorsorge für die Zukunft treffen sollten. Sie selbst nehmen ihre Altersvorsorge als Freiberufler ohnehin oft in die eigene Hand. Jetzt will eine künftige GroKo-Regierung sie dazu verpflichten.

    Anlageberatung Altersvorsorge Regulierung

  • 08.02.2018 | 15:12 Uhr

    GroKo-Vertrag: Finanzberater im Ausnahmezustand

    Laut Koalitionsvertrag soll die Aufsicht über die freien Finanzanlagevermittler schrittweise auf die BaFin übertragen werden. Im Interview mit FundResearch erklärt Markus Lange, Rechtsanwalt und Partner bei KPMG, welche rechtlichen und praktischen Folgen das haben könnte.

    Anlageberatung 34f GewO Regulierung

  • 07.02.2018 | 15:02 Uhr

    Koalition will BaFin als Aufsicht über Finanzanlage-Vermittler

    Laut Entwurf des Koalitionsvertrags plant die kommende Bundesregierung offenbar eine Revision der Richtlinien für die Kontrolle von Finanzanlagevermittlern. Die BaFin soll diese künftig überwachen.

    Finanzaufsicht BaFin Regulierung

  • 07.02.2018 | 15:00 Uhr

    Kriegserklärung an Bitcoin

    Der Gegenwind für den Bitcoin wird heftiger. Mehrere große Finanzinstitute haben die hochspekulative Krypto-Coin ins Visier genommen.

    Finanzaufsicht Bitcoin Regulierung