BNP Paribas: Market Weekly - US-Dollar und britisches Pfund

BNP Paribas: Market Weekly - US-Dollar und britisches Pfund

Die Zentralbanken stellten den Volkswirtschaften angesichts der konjunkturellen Folgen der durch COVID-19 ausgelösten Gesundheitskrise reichlich Liquidität zu extrem niedrigen Zinsen zur Verfügung, so dass Geldmarktanlagen stark zurückgingen.

17.09.2020 | 13:30 Uhr

Wie Philippe Renaudin, Head of Global Money Markets, und Daniel Morris, Senior Investment Strategist, in unserem wöchentlichen Podcast schildern, besteht in dieser Anlageklasse aber immer noch Potenzial für positive Erträge.

Dieser wöchentliche Marktüberblick ist Teil einer Reihe von Podcasts von BNP Paribas Asset Management, in denen wir unsere Anlageansichten und -strategien darlegen.

Wenn Sie mehr zu unseren Strategien und Anlagepolitiken wissen möchten, können Sie sich gerne an den für Sie zuständigen Kundenbetreuer wenden.

Diesen Beitrag teilen: