• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Danske Invest
  • Metzler Asset Management
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • FRANKFURT-TRUST
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Robeco
  • Schroders
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Kames Capital
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • AXA Investment Managers
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Berenberg Vermoegensverwalter Office
  • UBS ETFs
  • Bakersteel Capital Managers
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ETF Securities
  • Comgest
  • ODDO BHF Asset Management
  • La Financière de l'Echiquier
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • NN Investment Partners

Französischer Bauernverband will Blockaden beenden

PARIS (dpa-AFX) - Nach drei Protest-Tagen hat der französische Bauerndachverband FNSEA dazu aufgerufen, Blockaden von Ölraffinerien und Treibstofflagern zu beenden. Seit Sonntagabend hatten laut Verband rund 3000 Bauern bis zu 18 Standorte im ganzen Land blockiert, um gegen Agrarimporte zu protestieren. Dabei geht es in erster Linie um Palmöl aus Asien.

13.06.2018 | 12:57 Uhr

Bei einem Treffen mit Agrarminister Stéphane Travert sei man zwar in einigen Punkten vorangekommen, aber noch nicht vollkommen zufrieden, wie FNSEA-Präsidentin Christiane Lambert am Mittwoch dem Fernsehsender France TV sagte. Sie warte nun auf die endgültige Version des Dokumentes mit Zugeständnissen der Mitte-Regierung. Via Twitter warnte der Verband, die Proteste könnten fortgesetzt würden, falls das Angebot der Regierung nicht ausreiche.

Diesen Beitrag teilen:

Copyright by DPA