Portrait

Über Credit Suisse Asset Management


Wir schaffen Werte. Für Sie.

Credit Suisse Asset Management ist Teil der Division International Wealth Management der Credit Suisse Group (nachfolgend «die Credit Suisse») und verwaltet weltweit Vermögen von über EUR 387 Mia. (per 31.03.2020). Gestützt auf die Stabilität und das Chancenspektrum der weltweiten Marktpräsenz der Credit Suisse bietet das Asset Management der Credit Suisse aktive und passive Lösungen für traditionelle und alternative Anlagen sowie ein ausgewiesenes Produkt-Know-how in der Schweiz, EMEA, APAC und Amerika.

In Zeiten, in denen der Wandel immer schneller voranschreitet, verfolgen wir bei der Suche nach Anlagechancen einen unternehmerischen Ansatz. Durch diesen spezialisierten und innovativen Ansatz können wir über alle Anlageklassen und -stile hinweg einen Wertzuwachs generieren:

  • Aktien: Wir verfolgen einen besonderen Ansatz bei der globalen Titelauswahl. Unsere spezialisierten und fokussierten Manager legen ihr Hauptaugenmerk auf eine Reihe spezifischer Anlagestrategien. Diese werden sorgfältig nach ihrem Potenzial ausgewählt, um langfristig bessere Renditen als der Markt zu erzielen.
  • Immobilien: Wir zählen zu den größten Immobilienfondsverwaltern Europas mit einer starken Erfolgsbilanz im Bereich globale Direktanlagen. Das breite Spektrum unserer Lösungen umfasst verschiedene Regionen und Anlagekategorien.
  • Anleihen: Führende aktive Manager für Anleihen und Währungen erarbeiten innovative und maßgeschneiderte Anlagelösungen. Die aktiv verwalteten Fixed-Income-Strategien erschließen unseren Kunden das globale Universum festverzinslicher Wertpapiere.
  • Balanced Solutions: Ein Expertenteam, das auf Multi-Asset-Anlagen spezialisiert ist, stimmt die Portfolios auf die Präferenzen der Anleger bezüglich Rendite, Risiko und Liquidität ab. Der Anlageprozess orientiert sich an modernsten Methoden und integriert das gesamte Know-how der Credit Suisse.
  • Index Solutions: Wir sind ein Pionier und Marktführer für indexgebundene Aktien-, Anleihen- und ausgewogene Portfolios. Unser Leistungsausweis reicht bis ins Jahr 1994 zurück.
  • Energieinfrastruktur: Wir sind ein erstklassiger Branchenpartner mit Fokus auf Direktanlagen in Energieinfrastruktur für institutionelle Investoren. Im Rahmen von Luxemburgischen Fondslösungen bieten wir Investitionsmöglichkeiten mit stabilen Cashflows, insbesondere aus regulierten oder langfristig vertragsgebundenen Anlagen.
  • Alternative Anlagen: Im Bereich der alternativen Anlagen verfügen wir über ein profundes Fachwissen bezüglich Private Equity, Hedgefonds, Rohstoffanlagen sowie versicherungsgebundener Strategien (Insurance Linked Strategies, ILS) und Anleihen Investitionen.

Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen und können so unsere Stärke als institutionelle Plattform mit der Flexibilität, die nötig ist, um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen, kombinieren.

Asset Management in Zahlen


Kundenbeziehung

Zusammenarbeit ist der Schlüssel. Wir hören unseren Kunden zu, um mehr über ihre individuellen Anlageziele zu erfahren und gemeinsam mit ihnen Lösungen für Herausforderungen zu erarbeiten, die ihnen in einem sich rasch wandelnden und anspruchsvollen finanzwirtschaftlichen und regulatorischen Umfeld begegnen. Wir arbeiten stetig an der Optimierung der Auswahl unserer Anlagelösungen, um ein breites Spektrum an Mitteln bieten zu können, mit denen wir die strategischen Ziele unserer Kunden erreichen und einen herausragenden Service erbringen können.


Innovatives globales Produktuniversum

Um hohe Anlagerenditen zu erzielen, entwickeln unsere Spezialisten intelligente Lösungen für die Märkte von heute. Die Mitarbeitenden sind global präsent, von Nord- und Südamerika über EMEA bis nach Asien. Dank unserer umfassenden und breit gefächerten Erfahrung können wir innovative, traditionelle, alternative und maβgeschneiderte Lösungen anbieten.


Unternehmergeist

Bei der Credit Suisse ist eine zukunftsorientierte und ambitionierte unternehmerische Initiative tief verwurzelt. Dieser Unternehmergeist ist seit jeher die Triebkraft für unser Streben nach Wertschöpfung und Sicherheit für unsere Kunden. Gestützt auf eine erstklassige institutionelle Governance sowie auf die Stabilität und das Chancenspektrum der weltweiten Marktpräsenz der Credit Suisse, verfügen wir über das Angebot und die Informationen, die für die Entwicklung von Best-in-Class-Lösungen erforderlich sind. Durch die Zusammenarbeit innerhalb des Konzerns entstehen mehr Chancen, und so können wir die zunehmend komplexen Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen.