2017-05-05 11:55

Telefonkonferenz Schroders zu Frankreich-Wahl – Montag, 08.05.2017, um 9.00 Uhr

An diesem Sonntag erfolgt der zweite und entscheidende Wahlgang um die französische Präsidentschaft. Wird Emmanuel Macron oder Marine Le Pen in den Élysée-Palast einziehen? Und können sich populistische Strömungen in Europa weiter ausbreiten, oder wird dieser Welle von den französischen Wählern Einhalt geboten?

Azad Zangana (Senior European Economist), Philippe Lespinard (Co-Head of Fixed Income) und Nicholette MacDonald-Brown (Co-Head of Pan European Equity Research & Portfolio Manager) vom Asset Manager Schroders werden den Wahlausgang und dessen Auswirkungen für europäische Kapitalanleger am

Montag, den 8. Mai 2017, um 9:00 Uhr MEZ

in einer englischsprachigen Telefonkonferenz kommentieren. Hierzu möchten wir Sie gern einladen.

Zur eigenständigen Anmeldung nutzen Sie bitte den Button in der nachfolgenden Einladung. Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

The French will go to the polls in April and May this year to pick their new President, and the world will be watching to see just how far the 'populist wave' has travelled. The battle for the Élysée Palace starts on April 23 and will be concluded on May 7. Schroders senior spokespeople will be hosting an international press call on May 8 to discuss the outcome:

Azad Zangana, Senior European Economist, Philippe Lespinard, Co-Head of Fixed Income, Nicholette MacDonald-Brown, Co-Head of Pan European Equity Research & Portfolio Manager

They will discuss what the result could mean for the European economy and markets, and answer your questions.

To join the discussion, please sign up : Press conference call 09:00 – 10:00 CET

REALTIME-INDIKATIONEN

Loading...

Strategiedepots

FONDSNOTE

Loading

Partner-Porträt

Top-Umsätze

Loading
Neartime-Daten 9:00-20:00 Uhr
Quelle: Hamburger Börse

Fonds-Indizes

Loading