2014-12-08 14:23

Afrika - Update mit Lead Portfoliomanager Malek Bou-Diab

Bellevue Asset Management lädt Sie herzlich zum WebEx Call ein am

Dienstag, 13. Januar 2015 um 10:00 Uhr

Die nordafrikanischen Börsen (Ägypten, Marokko und Tunesien) haben sich im vergangenen Jahr hervorragend entwickelt und die etablierten Märkte hinter sich gelassen. Rund vier Jahre nach dem arabischen Frühling mehren sich die Signale einer politischen Stabilisierung und die jüngst etablierten wirtschaftspolitischen Programme dürften sich nunmehr verstärkt positiv auf die Unternehmensgewinne auswirken. In Subsahara-Afrika, das bereits seit über einem Jahrzehnt zu den weltweit wachstumsstärksten Regionen gehört, profitieren Länder wie Nigeria, Kenia oder Ruanda vom strukturellen Wandel beispielsweise im Finanzsektor sowie beim Ausbau der Infrastruktur. Zudem stehen in Nigeria, der grössten Volkswirtschaft des Kontinents, Präsidentschafts- und Parlamentswahlen an.

Werden die bisherigen Reformbemühungen fortgesetzt, dürften die afrikanischen Aktienmärkte auch in Zukunft mit attraktiven Wachstums- und Diversifikationspotenzialen aufwarten.

Lead Portfoliomanagement Malek Bou-Diab wird durch diesen WebEx Call führen und Ihnen interessante Hintergrundinformationen zur aktuellen Markt- und Portfolioentwicklung liefern.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme unter:

WebEx-Meeting beitreten

Meeting-Kennnummer: 954 243 419

Meeting Passwort: 123456

Über Telefon beitreten (gebührenfrei):

Deutschland: 0800 187 3683

Schweiz: 0800 894627

Österreich: 0800 297252

Zugriffscode: 954 243 419

Für Fragen und Rückmeldungen wenden Sie sich bitte an Heiko Ulmer, Email hul@bellevue.ch oder Telefon +41 44 267 72 73.

REALTIME-INDIKATIONEN

Loading...

Strategiedepots

FONDSNOTE

Loading

Partner-Porträt

Top-Umsätze

Loading
Neartime-Daten 9:00-20:00 Uhr
Quelle: Hamburger Börse

Fonds-Indizes

Loading