2014-04-23 11:28

UBS auf Deutschland-Tour

Ende Mai und Anfang Juni findet die Roadshow der UBS Deutschland AG statt. In München, Stuttgart, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf und Berlin lädt die Gesellschaft bei einem Frühstück zu einer Fortbildung mit dem Thema „Portfoliomanagement – Marktausblick und flexible Allokationssteuerung“ ein.

Die Veranstaltung ist in drei Teile gegliedert. Zu Beginn spricht UBS-Volkswirt Martin Lück über Status quo und Ausblick der Schuldenkrise – mit einem Fokus auf Deutschland und die Eurozone. Jürgen Rother, Fabian Kutt und Lars Reichel vom Derivateteam erläutern anschließend die Umsetzung eigener Multi Asset Strategien im Zertifikatemantel und als ETF unter Berücksichtigung von aktuellen Marktfaktoren. Im dritten Teil zeigt UBS-Vertriebspartner Markus Bertl die Vorzüge von Wandelanleihen auf.

Die Einladung zur Roadshow mit allen Terminen und Veranstaltungsorten finden Sie hier im pdf-Dokument.

REALTIME-INDIKATIONEN

Loading...

Strategiedepots

FONDSNOTE

Loading

Partner-Porträt

Top-Umsätze

Loading
Neartime-Daten 9:00-20:00 Uhr
Quelle: Hamburger Börse

Fonds-Indizes

Loading