Top-Themen

  • Zürich: Sitz der GAM Gruppe
    GAM Gruppe: Label Swiss & Global wird dicht gemacht

    Gruppe trennt sich vom Label „Swiss & Global Asset Management“. Schwerpunkt soll auf den Produktmarken GAM und Julius Bär liegen.

  • Zürich: Sitz der GAM Gruppe

    03.03.2015 | 06:45 Uhr

    Alternatives erfüllen Performance-Erwartungen

    Institutionelle Investoren sind mit der Performance ihrer alternativen Asset-Klassen weitgehend zufrieden. Immobilien konnten die Erwartungen oftmals sogar übertreffen, wie eine neue Preqin-Analyse zeigt. Dennoch machen sich die Investoren auch Sorgen.


Partner-Center-News

  • Credit Suisse lanciert Absolute Return Bond Fund

    Der Credit Suisse (Lux) Absolute Return Bond Fund bietet Anlegern im Niedrigzinsumfeld ein breit gestreutes Portfolio mit Brutto-Zielrendite von vier Prozent über Geldmarktsatz.

  • 03.03.2015 | 11:36 Uhr

    AXA: Von steigender Volatilität am Anleihemarkt profitieren

    Die Unsicherheit über den weiteren Kurs der US-amerikanischen Geldpolitik ist groß. Für Anleger kann das dank neuer Finanzinstrumente jedoch auch Vorteile haben.


Research

  • Hüfner: Ein ganz langfristiger Blick auf den Euro
    Hüfner: Ein ganz langfristiger Blick auf den Euro

    Leitet man die Eurokurse vor der Einführung der Gemeinschaftswährung im Jahr 1999 der Einfachheit halber aus der D-Mark ab, legt die Entwicklung der letzten sechzig Jahre einige interessante Schlussfolgerungen nahe.

  • Hüfner: Ein ganz langfristiger Blick auf den Euro

    27.02.2015 | 09:26

    Wirtschaftswachstum durch Konsumanreize für Reiche

    Anthony Doyle: "In den riesigen entwickelten Wirtschaften hängen also etwa zwei Drittel des BIP vom Konsum ab. Wächst der Konsum schnell, legt in der Regel auch das Wirtschaftswachstum zu."


Inside

Bei „Unconstrained Bond Funds“ verhalten sich Investoren völlig untypisch

Stephan Schrödl | 4. März 2015

Können Fonds massive Zuflüsse verzeichnen, ist das quasi ausnahmslos einer herausragenden Wertentwicklung in der Vergangenheit geschuldet. Dabei spielt es scheinbar auch keine Rolle, dass der „Blick in den Performancerückspiegel“ in der Regel ein schlechter Ratgeber ist.

Loading

REALTIME-INDIKATIONEN

DAX
E-STOXX 50
DOW Jones
NASDAQ 100
NIKKEI 225
S&P 500
TecDAX
Goldpreis
Ölpreis
EUR/USD
Berechnungsbasis 8:00-22:00 Uhr
Quelle: Deutsche Bank

Loading...

Strategiedepots

FONDSNOTE

Loading

Partner-Porträt

Top-Umsätze

Loading
Neartime-Daten 9:00-20:00 Uhr
Quelle: Hamburger Börse

Fonds-Indizes

Loading

Fondstool

Loading

Anzeige

Loading

Anzeige

Loading