Portrait

News

09.05.2017 | 14:58

KanAm Grund: Immobilienerwerb in München abgeschlossen – weiteres Objekt in Aussicht

Der erste CashCall 2017 ist erfolgreich abgeschlossen, so dass KanAm Grund im Rahmen eines neuen CashCall seit Ende April 2017 ein weiteres Objekt anvisieren konnte. Die ertragsstarke Immobilie befindet sich in aussichtsreicher Lage im nahen europäischen Ausland.

München als deutsche »Boom-Metropole« ist erneuter Standort für das Objekt Nr. 11 im LEADING CITIES INVEST. Die drittgrößte Stadt in Deutschland steht für Wachstum, Innovation und Lebensart. Sie ist laut dem Beratungsunternehmen Mercer zugleich weltweit die Nr. 2 nach Infrastruktur und die Nr. 4 hinsichtlich der Lebensqualität. Sie gilt unter den deutschen Großstädten mit über 200.000 Einwohnern als sicherste Stadt.

CAMPUS E ist Objekt Nr. 11

Das Objekt befindet sich in der für IT-Unternehmen begehrten Mikrolage im Stadtgebiet Nord-West, einem Standort mit einer Leerstandsrate von nur rd. 1,8 %. Für diesen positiven Wert sorgen vor allem BMW und die Technologiekonzerne – allen voran Telefónica, besser bekannt unter dem Namen O2 – sowie die Landeshauptstadt selbst, die mit rd. 35.000 Mitarbeitern größte kommunale Arbeitgeberin in Deutschland. Diese ist selbst Hauptmieter in CAMPUS E mit dem landeseigenen IT-Dienstleister »it@M«, der sämtliche Obergeschosse anmietet.

Im EG wird die Kantine von O2 betrieben. In direkter Nachbarschaft steht der 150m hohe O2-Tower (Hochhaus Uptown München), der sowohl von BMW als auch von O2, dem Marktführer im Mobilfunksegment in Deutschland, vermietet ist. Die Vermietungsquote von CAMPUS E beträgt 100 %. Die Mietverträge haben eine durchschnittliche Laufzeit von 6,6 Jahren und sind voll indexiert. CAMPUS E in München ist eine weitere stabile Ertragslage des LEADING CITIES INVEST und das erste Objekt im LEADING CITIES INVEST mit einem Wert von über 50 Mio. EUR. Das siebengeschossige Objekt wurde 2004 erbaut und verfügt über moderne rd. 9.200 qm. und 85 Stellplätze. Die moderne Aluminium-Glas-Fassade, die mit einer Pinienholzverkleidung akzentuiert ist, verleiht dem Objekt einen lichtdurchlässigen Charakter und macht es besonders akttraktiv.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Ihnen für die zuverlässige Umsetzung unserer CashCall-Strategie.

Das HANDELSBLATT hat sich ganz aktuell mit einer mehrseitigen Sonderbeilage dem Standort München gewidmet. Der Leitartikel bietet Ihnen – als exklusiver Sonderdruck für KanAm Grund – einen weitreichenden Überblick über die Faktoren, die München so erfolgreich machen. Diesen können Sie bei Ihren Anlegern optimal verwenden.

AKTUELL: CashCall seit dem 24. April 2017

Renditestarke Objekte in guter Lage zu erwerben ist in den stark umkämpften Immobilienmärkten in Deutschland und Europa zurzeit eine Herausforderung. Die selektive Einkaufspolitik des LEADING CITIES INVEST ist die Grundlage für einen überdurchschnittlichen Anlageerfolg. Der Fonds ist daher immer dann für Anteilerwerbe geöffnet, wenn ein geeignetes Objekt identifiziert und angebunden ist.

Im nahen europäischen Ausland ist es dem Management gelungen, eine weitere ertragsstarke Immobilie mit bonitätsstarken Mietern exklusiv zu verhandeln. Nähere Details dazu erfahren Sie, wenn die Vertragsverhandlungen dies zulassen.

Für Sie und Ihre Anleger besteht daher weiterhin die Möglichkeit, Anteile am erfolgreichen LEADING CITIES INVEST zu erwerben. Nutzen Sie daher diese Möglichkeit noch vor den Sommerferien! Wir gehen momentan davon aus, dass mit dem erforderlichen Mittelzufluss für dieses Objekt der nächste CashSTOP zu Beginn der Sommerferienzeit erfolgen wird.

Machen Sie sich und Ihren Anlegern die Vorteile der Leading Cities zu Nutze und profitieren Sie vom anhaltenden Trend des Zuzugs in diese Städte.

Jahresbericht zum 31. Dezember 2016

Zudem liefert Ihnen der gerade aktuell erschienene Jahresbericht zum 31. Dezember 2016 zahlreiche Argumente für die Gespräche mit Ihren Anlegern. Denn die Suche nach Auswegen aus dem Niedrigzins-Umfeld bleibt für Anleger weiterhin eine Herausforderung, eine entscheidende Wende der Zinspolitik ist 2017 nicht in Sicht. Auf Basis der sicherheitsorientierten Regelungen des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) bietet der LEADING CITIES INVEST als neue Form der Immobilienanlage seinen Anlegern gerade in dieser Situation solide Renditechancen. Seine erneut sehr gute Performance von 3,1 % p.a.* zum Stichtag 31. Dezember 2016 bestätigt dies.

* Berechnung nach BVI-Methode

Wenn Sie unsere Unterstützung bei Ihren Gesprächen benötigen, dann rufen Sie uns einfach an. Wir sind für Sie da!


Ihr Vertriebsteam bei der KanAm Grund
KanAm GrundKapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Tel.: 0800-589 3555 (Mo.-Do. von 9-12 Uhr)

Fax: 069-71 04 11 100

www.kanam-grund.de

www.LCI-Fonds.de

info@LCI-Fonds.de

Fondsinfos

Fonds im Fokus