Portrait

News

21.10.2016 | 10:23

KanAm: LEADING CITIES INVEST kauft in München das deutsche Accor HQ

Der LEADING CITIES INVEST (LCI) hat mit dem Kauf der deutschen Verwaltungszentrale der Accor Hotellerie GmbH in München seine Deutschlandpräsenz weiter ausgebaut.

Der LCI, der erste Fonds nach neuem Recht mit einer Performance aktuell von rund 3,5 Prozent p.a., ist nun an fünf europäischen Standorten – Hamburg, Frankfurt, München, Paris und Brüssel – investiert. Zudem ist das Portfolio über die Nutzungsarten Einzelhandel, Hotel, Büro und ärztliche Versorgung breit diversifiziert. Mit sofortiger Wirkung gilt für den LEADING CITIES INVEST wieder ein CashCall, der Fonds selbst wird kommende Woche wieder geöffnet, weitere Projekte sind in der Ankaufsphase.

Der vollständige Beitrag als pdf-Dokument

Fondsinfos

Fonds im Fokus