Fondsinfos

Fonds im Fokus

News

  • Kames Capital: Innovative Unternehmen — Tech-Favoriten

    16.10.2017 | 09:13

    Kames Capital: Innovative Unternehmen — Tech-Favoriten

    Die Veränderungen im Ranking der fünf größten Unternehmen weltweit gemessen an der Marktkapitalisierung sind signifikant. Während die Rangliste in den früheren Jahren von Erdölunternehmen dominiert wurde, haben inzwischen die Technologieunternehmen die Spitzenpositionen übernommen.

  • Kames Capital: Siemens/Alstom: Alles schon auf der Schiene?

    29.09.2017 | 11:39

    Kames Capital: Siemens/Alstom: Alles schon auf der Schiene?

    Mit der angekündigten Zusammenlegung der Bahn-Sparten von Siemens und Alstom wird ein europäischer Champion für Mobilitätslösungen geschaffen, der besser im Markt positioniert sein dürfte, um mit dem zunehmenden Wettbewerb durch Chinas CRRC zurechtzukommen.

  • Kames Capital: Wenn Zentralbanken defensiver agieren

    28.09.2017 | 15:49

    Kames Capital: Wenn Zentralbanken defensiver agieren

    Die globalen Kreditmärkte befinden sich im Spannungsfeld zwischen Renditen auf Rekordtief und Inflationsanstieg in einer kritischen Phase. Für die Notenbanken gleicht der Versuch, ihre lockere Geldpolitik zu beenden, ohne einen sprunghaften Anstieg der Volatilität zu riskieren, einem Drahtseilakt.

  • Kames Capital: «Investment Perspectives»

    25.09.2017 | 12:00

    Kames Capital: «Investment Perspectives»

    am 18. Oktober 2017 richtet Kames Capital erneut die Veranstaltung «Investment Perspectives» in Wien aus. Im Rahmen dieses Events werden Mitglieder des Investment-Teams von Kames Capital die Multi-Asset- und High-Yield-Strategie vorstellen. Im Weiteren werden Sie einen Ausblick für das verbleibende Jahr 2017 und darüber hinaus geben.

  • Kames Capital: Weshalb  ethische Trackerfonds ihr Ziel verfehlen werden

    22.09.2017 | 09:28

    Kames Capital: Weshalb ethische Trackerfonds ihr Ziel verfehlen werden

    Ethische und nachhaltige Anleger, die auf passive Strategien setzen, verpassen unzählige Chancen, die regelbasierte Anlageprodukte übersehen. Trackerfonds erfreuen sich in den letzten Jahren zwar wachsender Beliebtheit. Aber die mit ihnen verbundenen Nachteile können die Wertentwicklung einer Anlage empfindlich bremsen.

  • Kames Capital: Update zur Absolute Return-Strategie von Kames Capital

    21.09.2017 | 15:00

    Kames Capital: Update zur Absolute Return-Strategie von Kames Capital

    An den Rentenmärkten herrschte im August verhältnismäßige Ruhe. So gingen die Renditen von Staatsanleihen in den Kernmärkten leicht zurück und auch die Renditeaufschläge von Unternehmensanleihen weiteten sich lediglich geringfügig aus.

  • Kames Capital: Kann die Stimmung gegenüber dem US-Dollar noch schlechter werden?

    21.09.2017 | 08:15

    Kames Capital: Kann die Stimmung gegenüber dem US-Dollar noch schlechter werden?

    Der US-Dollar ist weiterhin auf Talfahrt. So hat der US-Dollar-Index (DXY) seit Jahresanfang rund 9% seines Werts eingebüßt. Die Schwäche des Greenback in diesem Jahr ist verschiedenen Faktoren zuzuschreiben, die von enttäuschenden makroökonomischen Daten bis hin zur Ineffizienz der Trump-Administration reichen.

  • Kames Capital: Quantitative Easing dürfte an Popularität verlieren

    06.09.2017 | 10:05

    Kames Capital: Quantitative Easing dürfte an Popularität verlieren

    Am morgigen Donnerstag findet die Sitzung der Europäischen Zentralbank statt. Mario Draghi wird sich dennoch zurückhalten. Anleger sollten nicht mit einem Ende des Quantitative Easing rechnen.

  • Kames Capital: 100 Tage zum Entlieben

    04.09.2017 | 09:43

    Kames Capital: 100 Tage zum Entlieben

    Die 100-Tage-Marke gilt als bedeutender Zeitpunkt, um eine erste Bewertung der Regierungszeit neuer Präsidenten vorzunehmen. Emmanuel Macron zog als Frankreichs jüngster Staatenlenker seit Napoleon in den Elysée-Palast ein nach einer beeindruckenden Wahlkampagne, die ihm einen beachtlichen politischen Vertrauensvorschuss bescherte.

  • Kames Capital: Drei Gründe für das schlechte Abschneiden von ETFs auf Hochzinsanleihen

    29.08.2017 | 10:49

    Kames Capital: Drei Gründe für das schlechte Abschneiden von ETFs auf Hochzinsanleihen

    London/Zürich - Im April 2017 feierte der grösste US High-Yield-Bond-ETF seinen zehnten Geburtstag. Seit seiner Auflegung erzielte er eine Gesamtrendite von 70,8% bzw. 5,5% jährlich.

News

Kontakt