Portrait

Kontakt

Portrait

Die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH ist ein Unternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe und zählt zu den ältesten Investment-Unternehmen in Deutschland. Traditionelle hanseatische Prinzipien, wie Weltoffenheit, Vertrauenswürdigkeit und Verlässlichkeit, prägen seit der Gründung 1969 die Firmenphilosophie. Innovation, sicherheitsorientiertes Denken, hohe Transparenz und eine konsequente Serviceorientierung haben die HANSAINVEST zu dem gemacht, was sie heute ist: Eine Hamburger Kapitalverwaltungsgesellschaft, die für ihre Kunden substanzielle Werte schafft. Und das in drei Bereichen: Im Management eigener Publikumsfonds, als Service-KVG in der Administration von Fonds für Dritte und als Immobilienverwalter.

Konservatives Management der eigenen Publikumsfonds
Die Anlagepolitik der HANSAINVEST ist konservativ ausgerichtet. Dies bedeutet, selbst bei spekulativen Anlagen die positive Auswirkung von Diversifikation auf das Risiko des Gesamtportfolios zu nutzen. Also: Mehr Sicherheit bei gleicher erwarteter Rendite. In ihrem Denken und Handeln ist die HANSAINVEST unabhängig, da sie weder in eine Universal- noch in eine Investmentbankgruppe eingebunden ist. Die für ihre Anlageentscheidungen benötigten Informationen bezieht die HANSAINVEST sowohl von internen Finanzanalysten als auch aus einem externen Experten-Netzwerk.

Service-KVG für offene und geschlossene Investmentvermögen
Als Service-KVG übernimmt die HANSAINVEST die Verantwortung für die Auflegung und Administration offener und geschlossener Investmentvermögen. Bereits seit 2001 bietet sie Dritten ihre Dienstleistungen für Label-Fonds an und setzte schon unterschiedlichste Fondsinnovationen um. So war sie die erste Gesellschaft in Deutschland, die einen Goldfonds auflegte, einen Mikrofinanzfonds realisieren konnte und im Bereich „Mezzanine-Kapital“ eine Fondsspezialität aus der Taufe hob. Im Jahr 2014 erweiterte die HANSAINVEST das Angebot auf den Bereich geschlossener Investmentvermögen (AIF). Hier agiert sie als Partner für die Anlageklassen Immobilien, erneuerbare Energien, Schiffe und Eisenbahnen sowie die hierfür genutzte Infrastruktur.

Immobilienverwaltung aus einer Hand
Ob für Direktinvestments, Drittbeteiligungen oder Immobilien-Spezialfonds: Der Immobilienbereich der HANSAINVEST kümmert sich vom An- und Verkauf über Projektentwicklung sowie dem Asset- und Fondsmanagement bis hin zum Controlling um alle Themen, die die Immobilie betreffen. Der Investitionsfokus liegt auf Europa und Nordamerika.

Weitere Information zur HANSAINVEST finden Sie hier