News

Fondsinfos

Ausblick

News

  • ETF Securities: Gold profitiert von der erneuten Vorsicht der Fed

    19.07.2017 | 08:06

    ETF Securities: Gold profitiert von der erneuten Vorsicht der Fed

    Gold-, Platin- und Silber-ETPs profitieren von der FED, auch Industriemetall-ETPs verzeichnen Zuflüsse, da ein Anstieg der weltweiten Infrastrukturausgaben möglich scheint. Rohöl-ETPs steigen, weil der weltweite Lagerbestand sinkt - der wöchentliche Markt- und Flowbericht.

  • ETF Securities: Industriemetalle übergewichten, Energie untergewichten

    13.07.2017 | 10:22

    ETF Securities: Industriemetalle übergewichten, Energie untergewichten

    Für das dritte Quartal 2017 empfiehlt sich, die Allokation in US-Standardwerten und französischen Aktien anzuheben und Schwellenmarktaktien weitgehend unterzugewichten. Das antizyklische Modell von ETF-Securities rät dazu, Rohstoffe und Energie unter- und Industriemetalle, Edelmetalle und Lebendvieh überzugewichten.

  • ETF Securities: Silber holt auf, da sich Anleger Industriemetallen zuwenden

    11.07.2017 | 15:15

    ETF Securities: Silber holt auf, da sich Anleger Industriemetallen zuwenden

    Anleger sehen bei Silber Aufholpotenzial zu Gold sehen. Wegen des ungewissen Ausblicks wurden erstmals seit Ende Mai Gelder aus Rohöl-ETPs abgezogen. Kupfer-ETPs führten mit den höchsten Zuflüssen seit 16 Wochen den Industriemetallbereich an. Gewinnmitnahmen ließen die Abflüsse aus Weizen auf ein Zweijahreshoch von 23 Mio. USD steigen.

  • ETF Securities: Gold im Kreuzfeuer der Zinsfalken

    07.07.2017 | 16:26

    ETF Securities: Gold im Kreuzfeuer der Zinsfalken

    Gold-ETPs verzeichneten hohe Abflüsse, da mit einer Normalisierung der Geldpolitik gerechnet wird. Positive Überraschung der chinesischen Fertigung stützte die Nachfrage nach Industriemetall-ETPs. Temporäre Faktoren verliehen den Rohölpreisen Auftrieb und sorgten bei Rohöl-ETPs für Zuflüsse.

  • ETF Securities: Notenbankpolitik bestimmt die Richtung der Währungen

    06.07.2017 | 11:48

    ETF Securities: Notenbankpolitik bestimmt die Richtung der Währungen

    Der US-Dollar bildet einen Boden aus, da die Geldpolitik der Fed proaktiver wird. Der Euro dürfte abwerten, da die Position trotz der maßvollen Sprache der EZB extrem überlaufen ist. Das Pfund Sterling hat Gewinnpotenzial, auch wenn die Doppelbotschaften der Bank of England die Volatilität hoch halten.

  • ETF Securities: Gold im Kreuzfeuer der Zinsfalken der Notenbanken

    04.07.2017 | 13:38

    ETF Securities: Gold im Kreuzfeuer der Zinsfalken der Notenbanken

    Gold-ETPs verzeichneten hohe Abflüsse, da mit einer Normalisierung der Geldpolitik gerechnet wird. Die chinesischen Fertigung überrascht positiv und stützte die Nachfrage nach Industriemetall-ETPs. Temporäre Faktoren treiben den Rohölpreisen nach oben und sorgen bei Rohöl-ETPs für Zuflüsse - Der wöchentliche Rohstoff-Überblick.

  • ETF Securities: Rohöl und Goldminen bei Schwäche kaufen

    03.07.2017 | 15:20

    ETF Securities: Rohöl und Goldminen bei Schwäche kaufen

    Goldminen verzeichneten im Zuge der jüngsten Goldpreisschwäche in den vergangenen zwei Wochen Zuflüsse in Höhe von 68 Mio. US$. Die Schwäche des Rohöls sorgte für monatliche Zuflüsse in Höhe von 165 Mio. US$. Bei Kakao waren es neun Mio. US$, während in Kaffee insgesamt 7 Mio. US$ flossen.

  • ETF Securities: US-Konjunktur vor dem Höhepunkt

    03.07.2017 | 11:33

    ETF Securities: US-Konjunktur vor dem Höhepunkt

    Die niedrige Laufzeitprämie der US-Staatsanleihen legt nahe, dass sich das Wirtschaftswachstum in den USA in der Nähe des Höhepunkts befindet. Haupttreiber der Staatsanleiherendite ist derzeit die Prämie für das Inflationsrisiko. Künftig könnte jedoch die Kreditwürdigkeit richtungsbestimmend sein. Das Durationsrisiko wird nicht von langfristigen Anleihen, sondern bei den kurzen Laufzeiten am höchsten entlohnt.

  • ETF Securities: Aktien - Macht der Markt beim VIX den nächsten Fehler?

    27.06.2017 | 16:33

    ETF Securities: Aktien - Macht der Markt beim VIX den nächsten Fehler?

    Laut VIX, dem Index für die Marktvolatilität, fehlt es im Markt gegenwärtig an jeglicher Angst. Blickt man auf die aktuelle Weltlage mit ihrer politischen Instabilität, tragen die Anleger unseres Erachtens eine Sorglosigkeit zur Schau, die Grund zur Besorgnis gibt.

  • ETF Securities: Die Gefährliche Sorglosigkeit der Anleger

    23.06.2017 | 08:59

    ETF Securities: Die Gefährliche Sorglosigkeit der Anleger

    Dem Index für Marktvolatilität fehlt es an jeglicher Angst. Blickt man auf die aktuelle Weltlage mit ihrer politischen Instabilität, tragen die Investoren eine Sorglosigkeit zur Schau, die Grund zur Besorgnis gibt. Die Aktienbewertungen sind ungewöhnlich hoch korreliert. Anleger befinden sich in einer prekären Lage.

Kontakt

Videos