News

Fondsinfos

07.02.2017 | 14:55

Edmond de Rothschild: Kris Deblander mit neuen Aufgaben

Edmond de Rothschild Asset Management ernennt neuen Deputy Chief Investment Officer Corporate Debts & Equities und neuen Head of Emerging Equities.

Edmond de Rothschild Asset Management (France) hat Kris Deblander zum Deputy Chief Investment Officer Corporate Debts & Equities ernannt. Er wird künftig dafür verantwortlich sein, das Research, die Analyse und die Wertpapierauswahl zwischen den Unternehmensanleihen- und den Aktienteams des Asset Managers zusammenzuführen. Deblander trat Edmond de Rothschild Asset Management (France) im November 2008 als Head of Convertible Management bei. Im Januar 2013 wurde er zum Head of Corporate Debts ernannt.

David Gaud wurde zum Head of Emerging Equities bei Edmond de Rothschild Asset Management (France) ernannt. David Gaud kam im Juni 2006 als Asia Portfolio Manager zu Edmond de Rothschild Asset Management (France), bevor er 2010 zum Aktienteam China in Hongkong wechselte. Kris Deblander und David Gaud werden an Philippe Uzan, Chief Investment Officer bei Edmond de Rothschild Asset Management (France), berichten.

Die komplette Pressemitteilung als PDF-Dokument.

Portrait

Kontakt