Fondsinfos

Fonds im Fokus

07.11.2017 | 11:19

Capital Group: US-High-Yield-Fonds in Europa aufgelegt

Mit dem neu aufgelegten Fonds hat die Capital Group ihr Anleihenangebot in Europa um einen US-High-Yield-Fonds erweitert. "Der Markt für US High Yield ist vielfältiger geworden. Ein clever konstruiertes High-Yield-Portfolio bietet Investoren Aussicht auf sichere Erträge“, kommentiert Portfoliomanagerin Shannon Ward.

Capital Group, mit 1,6 Billionen US-Dollar verwaltetem Vermögen einer der weltweit größten und erfahrensten Investmentmanager, hat sein Anleihenfondsangebot in Europa um einen US-High-Yield-Fonds erweitert. Der Capital Group US High Yield Fund (LUX) wurde am 30. Oktober als Luxemburger UCITS-Fonds aufgelegt. Der Launch erfolgte im Rahmen des strategischen Ausbaus des Anleihengeschäfts von Capital Group. Zu Jahresanfang war bereits der Capital Group US Corporate Bond Fund (LUX) für europäische Investoren zugänglich gemacht worden. Somit sind seit diesem Jahr weitere der erfolgreichsten US-Anleihenstrategien von Capital Group für Investoren aus Europa und Asien verfügbar.

Ziel des Fonds ist es einen hohen langfristigen Gesamtertrag zu erwirtschaften – vor allem durch Zinsausschüttungen. Um dies zu erreichen, investiert der neue Fonds in US-amerikanische Hochzinsanleihen und besitzt ein klares Risikoprofil mit expliziten Obergrenzen für NichtUnternehmensanleihen und Schwellenländer-Anleihen. Der Fonds wird auf Grundlage eines researchorientierten Fundamentalansatzes gemanagt und setzt auf eine dezidierte Einzelwert- und Branchenauswahl, um durch diese Erträge zu erwirtschaften.

Shannon Ward, High-Yield-Portfoliomanagerin bei Capital Group, die seit über 23 Jahren in die Assetklasse investiert, kommentiert den Launch mit den Worten:

„In den vergangenen zehn Jahren ist der Markt für US High Yield gewachsen und vielfältiger geworden. Deshalb eignet er sich perfekt für den fundamentalen Researchansatz von Capital Group. Ein clever konstruiertes High-Yield-Portfolio bietet Investoren die Aussicht auf attraktive und sichere Erträge. Es kann ihnen helfen, ihre finanziellen Ziele zu erreichen. Der Schutz vor Verlusten ist unseren Kunden besonders wichtig – und einer der wichtigsten Grundsätze, nach denen wir das Portfolio managen.“

Hamish Forsyth, European President bei Capital Group, ergänzt:

„Die Auflegung des neuen Fonds zeigt, wie wichtig uns die europäischen Märkte sind. Der Capital Group US High Yield Fund (LUX) ist der sechste Fonds, den wir im Rahmen unserer Strategie für europäische Investoren zugänglich machen. Die bislang aufgelegten Fonds stoßen alle auf großes Interesse.“

Capital Group managt bereits seit 1973 Festzinspapiere für institutionelle Kunden und seit 1984 auch im Bereich US High Yield. Am 30. September 2017 verwaltete die Capital Group weltweit 296 Milliarden US-Dollar in Festzinspapieren.

Bereits seit 1962 bietet Capital Group europäischen Investoren ihre Produkte und Dienstleistungen an. Damals wurde in Genf die erste Niederlassung außerhalb der USA eröffnet. Die Capital Group hat in Europa zurzeit über 500 Mitarbeiter in Niederlassungen und Vertriebsbüros in Amsterdam, Frankfurt, Genf, London, Luxemburg, Madrid, Mailand und Zürich.

News

Kontakt