Fondsinfos

Fonds im Fokus

Fonds im Fokus

Eine aktive Core-Strategie für US-Aktien mit Schwerpunkt Dividenden
Die 1934 aufgelegte Investment Company of America (ICA) ist die älteste Investmentstrategie der Capital Group. Seit 83 Jahren setzt diese US-Aktienstrategie auf Fundamentalanalysen. Jetzt ist die Strategie Investoren auch als Luxemburger UCITS zugänglich: Capital Group Investment Company of America (LUX) (ISIN Z-Anteilklasse: LU1378997875). Die Strategie hat sich bewährt: Seit 1934 hat sie dem Auf und Ab der Märkte, internationalen Konflikten und dem ständigen technischen Wandel widerstanden. Dabei blieben wir stets unserem Ziel treu: langfristiger Wertzuwachs und laufender Ertrag durch Anlagen vor allem in Unternehmen, die sich durch regelmäßige Dividenden ausgezeichnet haben. PDF

Ein klares Ziel: Aktienähnliche Erträge bei einer Volatilität unter der von Emerging-Market-Aktien
In den letzten Jahren wuchs das Interesse an assetklassenübergreifenden Emerging-Market-Anlagen. Ihr Ziel ist ein im Vergleich zu einer reinen Aktienstrategie besseres Risiko-Ertrags-Verhältnis. Dazu wird in sämtliche Emerging-Market-Assetklassen investiert – neben Aktien also auch in Anleihen, Währungen und Wandelanleihen. Der Capital Group Emerging Markets Total Opportunities (LUX) (ISIN Z-Anteilklasse: LU0815118293) wurde 2007 entwickelt. Die Ziele sind langfristiger Wertzuwachs und Kapitalschutz bei einer Volatilität unter der von Emerging-Market-Aktien. Möglich sind auch Investitionen in Industrieländerunternehmen, die einen Großteil ihres Umsatzes in den Schwellenländern erzielen. PDF

Eine vielversprechende Strategie
Die New-Perspective-Strategie der Capital Group setzt weltweit auf etablierte multinationale Unternehmen – und auf Unternehmen, die dies werden können. Mit New Perspectiveerkennen wir Veränderungen der internationalen Handelsströme und finden potenzielle Marktführer. In den USA erzielen wir mit diesem Ansatz seit über 40 Jahren überdurchschnittliche stetige Erträge. Jetzt ist die Strategie auch für Investoren aus Europa und Asien erhältlich: als Capital Group New Perspective Fund (LUX) (ISIN Z-Anteilklasse: LU1295555210), der von demselben Investmentteam nach demselben benchmarkunabhängigen Ansatzgemanagt wird wie die US-Strategie. Der Fonds setzt auf ausgewählte Unternehmen, die einen wesentlichen Teil ihres Umsatzes außerhalb ihres Sitzlandes erzielen oder einen Großteil ihrer Aktiva haben. Anlagen in Qualitätsunternehmen, die nicht vom Erfolg eines einzelnen Landes abhängen, und das aktive Management von Chancen und Risiken haben dazu beigetragen, dass die New-Perspective-Strategie stabile Erträge erzielt hat. PDF

News

Kontakt