News

Fondsinfo

17.11.2017 | 09:35

BNP Paribas AM geht strategische Allianz mit Caple ein

BNP Paribas Asset Management erwirbt 10 Prozent an Caple. Im Rahmen einer strategischen Zusammenarbeit gewähren beide Unternehmen alternative Kredite an kleine und mittlere Unternehmen. Der gesamte Prozess wird über eine innovative technische Plattform abgewickelt.

Caple erleichtert gemeinsam mit institutionellen Anlegern kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zu alternativen Krediten und ergänzt damit die Finanzierung über herkömmliche Bankdarlehen. Eine von Caple entwickelte Technologieplattform steuert hierbei die Kreditvergabe. Zunächst prüfen die erfahrenen Kreditanalyse-Teams von Caple die Bonität. Dann erfolgt die Origination durch lokale Partnernetzwerke, die sich aus Steuerberatungs- und Beratungsunternehmen zusammensetzen. Die Technologie von Caple sorgt zudem für Transparenz und für die Standardisierung der Darlehensbedingungen sowie der Dokumentation. Die Finanzierung erfolgt in der Regel in Form von unbesicherten Darlehen mit einer Laufzeit von fünf bis acht Jahren.

KMU sind trotz ihrer Bedeutung für Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze oft schlecht mit Fremdkapital versorgt. Durch die zunehmende Banken-Disintermediation und das Wachstum von Fintechs, der technologiegetriebenen spezialisierten Finanzdienstleister, kommt es bei der Kreditgewährung an KMU zu einem Paradigmenwechsel. Kreditnehmer finden dank alternativer Modelle einen schnelleren Zugang zu Finanzierungen, während Anleger durch KMU-Darlehen ihr Portfolio diversifizieren und im Vergleich zu herkömmlichen Assetklassen attraktive risikobereinigte Renditen erzielen können.

BNP Paribas Asset Management hat über seinen Fonds für Gründungskapital einen Anteil von 10 Prozent an Caple erworben. Die Partnerschaft mit Caple selbst erfolgt im Rahmen der Einrichtung der Plattform SME Advanced Solutions von BNP Paribas Asset Management, einer kürzlich gestarteten Initiative im Bereich Private Debt & Real Assets unter der Leitung von David Bouchoucha. Die Plattform mit offener Architektur beschafft Darlehen über mehrere Originationswege in Europa, darunter Banken und Fintechs, und verteilt sie an institutionelle Anleger wie beispielsweise Pensionsfonds und Versicherungs-gesellschaften. Unterstützt wird die Plattform durch eine solide Banken-Infrastruktur und ausgewählte Partner, z. B. durch Caple, die über ihr eigenes Steuerberater- und Beraternetzwerk in Europa Darlehen für BNPP Asset Management originieren werden. Die Plattform wird in einem robusten Kreditrisiko-Rahmen operieren und sich auf vorrangige unbesicherte festverzinsliche Darlehen mit einem Umfang von 0,5 - 5 Mio. EUR (beziehungsweise dem entsprechenden Gegenwert in GBP) konzentrieren. Anfangs werden KMU in Großbritannien, Deutschland und den Niederlanden die Zielgruppe sein. Mittelfristig ist eine europäische Expansion vorgesehen.

Stéphane Blanchoz, Head of SME Advanced Solutions bei BNP Paribas Asset Management, merkt an:
„In dieser Allianz kommen die Bedürfnisse der Anleger von BNP Paribas Asset Management mit der Expertise von Caple als Originator von Darlehen für KMU zusammen. Durch den Trend zur Disintermediation und den zunehmenden Bedarf an Finanzierungen für KMU ergeben sich Möglichkeiten für Plattformen zur Kreditgewährung wie beispielsweise SME Advanced Solutions, die neben der herkömmlichen Kreditgewährung durch Banken alternative Kredite als ergänzende Finanzmittelquelle anbieten können. Für institutionelle Anleger wird die Kreditgewährung an KMU immer interessanter, sorgen sie doch für eine Streuung des Portfolios und für Chancen auf attraktive Renditen im Vergleich zu Anleihen.“

Michiel Slinkert, geschäftsführender Gesellschafter von Caple, merkt an:
„Die erfahrenen Kreditteams an den lokalen Märkten sowie die Partnernetzwerke und eigenentwickelten Technologien von Caple stellen zusammen mit der Kredit-Expertise und den institutionellen Distributionsmöglichkeiten von BNP Paribas Asset Management eine überzeugende Kombination dar. Diese Allianz ermöglicht es uns, die Lücken in der europäischen Finanzierungslandschaft effektiv in Angriff zu nehmen, indem wir als Ergänzung zu herkömmlichen Modellen der Kreditgewährung Zugang zu alternativen Krediten anbieten. Wir freuen uns darauf, mit der Plattform SME Advanced Solutions und mit unseren Partnern in den Bereichen Steuern und Beratung zusammenzuarbeiten, um erfolgreichen KMU europaweit in großem Maßstab Zugang zu Geschäftsdarlehen mit fairen Preisen zu verschaffen.”

Portrait

Kontakt