News

Fondsinfo

06.10.2017 | 08:20

BNP Paribas AM: ETF- und Indexfondsgeschäft in Deutschland verstärkt

BNP Paribas Asset Management setzt den Ausbau seines Geschäfts mit ETF- und Indexfonds in Europa fort und ernennt Chris Hofmann zum Senior Sales Manager für Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz.

Chris Hofmann berichtet an Claus Hecher (Head of Business Development ETF und Indexlösungen für Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz) und wird ab Anfang Oktober 2017 vom Standort München aus für den Vertrieb der BNP Paribas Easy ETF-Palette an deutschsprachige institutionelle Anleger sowie Vertriebspartner verantwortlich sein.

Mit dieser Personalentscheidung ist das Team für ETF und Indexlösungen von BNP Paribas Asset Management weiter angewachsen. Der deutsche ETF-Markt ist mit 550 börsengelisteten ETF und 157 Mrd. Euro verwaltetem Vermögen der zweitwichtigste in Europa - nach Großbritannien und vor Frankreich. (Quelle: ETFGI, 31. August 2017)

„Wir freuen uns, dass wir Chris Hofmann als Verstärkung für unser Vertriebsteam in Deutschland gewinnen konnten“, erklärt Isabelle Bourcier, Globale Leiterin ETF und Indexlösungen bei BNP Paribas Asset Management. „Ihre langjährige Erfahrung im ETF-Geschäft sowie ihre umfangreichen Kenntnisse der Kundenwünsche von deutschen Privatbanken und Family Offices sind wertvoll für unsere Wachstumsstrategie in Deutschland, einem der wichtigsten Märkte für unser ETF-Geschäft BNP Paribas Easy.“

Beruflicher Werdegang:

Chris Hofmann, 35, verfügt über 10 Jahre Erfahrung im ETF-Geschäft und leitete das ETF-Sales Trading Team bei UniCredit in München. Sie hat ihre Berufslaufbahn 2006 beim ETF-Anbieter Lyxor begonnen und war drei Jahre lang als ETF- Spezialistin im deutschen Vertriebsteam tätig. Von 2009 – 2017 arbeitete sie dann bei UniCredit, zunächst als ETF- Sales Trader für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg, ab 2010 dann auf europäischer Ebene. 2015 wurde sie schließlich im Wealth Management für die Entwicklung maß-geschneiderter ETF-Lösungen für High Net Worth Kunden verantwortlich. Chris Hofmann hat ein Diplom der ACCADIS School of International Business (SIB) in Bad Homburg sowie einen Bachelor-Abschluss der American Business School in Paris.

Portrait

Kontakt