Fonds im Fokus

Fondsliste

07.09.2017 | 08:58

SIGAVEST: Nachranganleihen-Spezialist im Portfolio

Eigenkapital-Anrechenbarkeit von Nachranganleihen nimmt ab - Chancen für Investoren.

Tier-1-Anleihen waren für Banken vor dem Inkrafttreten von Basel III eine lukrative Möglichkeit der Beschaffung von Eigenkapital. Jedoch verlieren diese nachrangigen Papiere durch die strengere Regulierung bis 2021 jedes Jahr 10% ihrer Anrechenbarkeit als Kernkapital und werden somit für die Emittenten zusehends unattraktiver. Viele dieser Anleihen notieren derzeit noch weit unter pari, so dass sich für den Anleger im Falle einer Kündigung durch den Emittenten zum Nennwert ein attraktives Kurspotential ergibt. Hinzu kommt, dass zwar viele Emittenten ein Investment-Grade-Rating haben, die Anleihen jedoch im Non-Investment-Bereich anzusiedeln sind. Dadurch dürfen sie trotz ihrer geringen Ausfallwahrscheinlichkeit von vielen Fonds oder Pensionskassen nicht erworben werden. Die somit vergleichsweise geringe Nachfrage führt zu entsprechend günstigen Kursen, und das Ausnutzen dieser Markt-Ineffizienzen verschafft dem Anleger dieser Assetklasse ein attraktives Chance-Risiko-Verhältnis.

Sven Pfeil von der aramea Asset Management hat sich auf diesen Anleihetypus spezialisiert und bietet mit seiner Anlagestrategie einen breit diversifizierten Zugang. Aktuell investiert er zu mehr als 40% in Nachranganleihen von Banken, weitere Schwerpunkte liegen auf Nachrängen von Versicherungen sowie Corporate Bonds und Genussscheinen.
Auch für die kommenden Jahre bieten sich positive Aussichten, mit diesem Investitionsmix attraktive Renditen bei überschaubaren Schwankungen zu erzielen.

Daher ist das Investment des SIGAVEST Vermögensverwaltungsfonds UI (WKN A0MZ31) wenig verwunderlich. Schließlich sucht das Fondsmanagement stets nach besonders attraktiven Investmentlösungen mit dem Ziel, aktienähnliche Renditen bei vergleichsweise niedrigen Risiken zu erwirtschaften.
Christian Mallek, Geschäftsführer der SIGAVEST Vermögensverwaltung GmbH, sieht sich dafür gut aufgestellt: “Als unabhängiger Vermögensverwalter haben wir direkten Zugang zu den unterschiedlichsten Anlageexperten in unserer Branche und nutzen das intensiv für die optimale Zusammenstellung unseres Fonds-Portfolios.”

SIGAVEST meets the Manager:Christian Mallek (r.) von SIGAVEST im Gespräch mit Senior Portfoliomanager Sven Pfeil (l.) von Aramea.

News

Newsletter-Anmeldung