Fonds im Fokus

Fondsliste

03.01.2018 | 12:58

Aguja: "Höhere Rendite und geringeres Risiko ...

... mit attraktiven Sondersituationen". Das es funktioniert und wie es funktioniert, erläutern die beiden Geschäftsführer der Aguja Capital GmbH in der Webkonferenz am 16.01.2018 um 10.30 Uhr.

"Schwindelerregende Höhen" titelte kürzlich ein renommierter Newsletter und ergänzte, US-Aktien wären wieder so hoch bewertet, wie vor dem Platzen der Dotcom-Blase um die Jahrtausendwende. Wie sollten sich Anleger zweckmäßigerweise aufstellen, wenn sie bei einer solchen Stimmungslage ein vertretbares Chance-/ Risikoprofil suchen?

Fabian Leuchtner und Dimitri Widmann, Geschäftsführer der Aguja Capital GmbH, haben hier sehr konkrete Vorstellungen: Sie suchen systematisch nach attraktiven Investmentmöglichkeiten, die durch Sondersituationen und Marktineffizienzen entstehen, denn diese verhalten sich relativ marktunabhängig.Wie die beiden Opportunitäten finden, diese tiefgehend analysieren, sich damit einen Wissensvorsprung erarbeiten und dann Investmententscheidungen treffen - dies erläutern sie in der Webkonferenz anhand konkreter Beispiele. Das Ziel lautet: Attraktive und unkorrelierte Renditen bei einem geringen Verlustrisiko generieren, sowohl mit Aktien als auch mit Anleihen.
Telefonkonferenz und webbasierte Präsentation werden organisatorisch vom Berenberg Vermögensverwalter Office begleitet. Im Anschluss stehen Ihnen die Referenten gern zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich mit Klick auf den Button an:

News

Newsletter-Anmeldung