Fondsinfos

Fondsdokumente

28.03.2017 | 14:17

BakerSteel: Lipper Fund Awards 2017 für Gold- und Edelmetallfonds

Der BAKERSTEEL Precious Metals Fund wurde, wie in 2016, über 3 Jahre und nun auch über 5 Jahre im Aktiensektor Gold und Edelmetalle für herausragende Leistungen in Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz und europaweit ausgezeichnet.

Die beiden Auszeichnungen würdigen den Erfolg des Investmentteams von Baker Steel unter der Leitung von David Baker und Trevor Steel. Das Team erzielte dem Votum von Lipper nach eine überlegende Performance bei der Verwaltung des BAKERSTEEL Precious Metals Fund. Die Rendite der A2 EUR-Anteilsklasse des Fonds betrug im Jahr 2016 + 94,3%, während der Euromoney Global Gold Index mit + 61,0% abschnitt und Gold um +13.1% stieg (in Euro).

Der BAKERSTEEL Precious Metals Fund ist ein luxemburgischer OGAW (UCITS)-Teilfonds mit einer langfristigen Edelmetallaktien-Anlagestrategie. Der Fonds wird mit einem aktiven, disziplinierten Bottom-up Ansatz verwaltet. Alle drei Personen des Baker Steel Investment-Teams verfügen über umfangreiche technische Kompetenz im Bergbau und haben signifikante Investment-Erfahrung über mehrere Zyklen.

Gold- und Goldaktien entpuppten sich als eine der leistungsstärksten Anlageklassen von 2016, da eine Reihe von Fundamentalfaktoren das gelbe Metall dazu veranlasste, in einen neuen Bullenmarkt einzutreten. Zentralbankmaßnahmen zur Förderung des Wirtschaftswachstums, insbesondere die Implementierung von niedrigen oder negativen Zinssätzen, schürte die Nachfrage nach Gold und erschütterte den Glauben von Anlegern an die Fähigkeit von politischen Entscheidungsträgern, die Wirtschaft anzukurbeln. Die „Sicherer Hafen“ Nachfrage nach Gold letztes Jahr basierte größtenteils auf verstärkten geopolitischen Spannungen, welche von einer zunehmenden populistischen Stimmung auf der ganzen Welt gekennzeichnet war. Dies hatte u.a. das überraschende britische Brexit-Referendum und die Wahl von Donald Trump zum 45. US-Präsidenten zur Folge. Gold- und Edelmetallaktien haben sich in dieser Zeit von wirtschaftlicher und politischer Unsicherheit als ein effektives Instrument zur Portfolio-Diversifikation und des Risikomanagements erwiesen.

Baker Steel Capital Managers LLP ist eine auf Rohstoffe und Minenwerte spezialisierte Kapitalanlagegesellschaft. Auch 2017 wird das Team von Baker Steel seinen disziplinierten Investmentansatz fortsetzen und dabei das interne "GenVal" Bewertungsinstrument sowie den aktiven Managementstil des Unternehmens nutzen, um Anlegern die bestmöglichen risikoadjustierten Renditen aus dem Gold- und Edelmetallaktiensegment zu bieten.

"Baker Steel zielt darauf ab, die besten Goldminenwerte zu identifizieren, die die besten Minen besitzen und die sich darüber hinaus dazu verpflichten, überdurchschnittliche Dividenden an Aktionäre zu zahlen." David Baker, Managing Partner und Fondsmanager

Weitere Informationen erhalten Sie auf

www.bakersteelcap.com

News/Webinars