Portrait

Fondsinfos

Verantwortungsbewusstes Investment

I. Übersicht

1. ESG-Kriterien bei der Bewertung von Unternehmen berücksichtigen

Seit 2007 ist die finanzunabhängige Unternehmensanalyse Bestandteil der Bewertung aller in unseren europäischen Fonds berücksichtigten Unternehmen. Die Analyse der Kriterien in Hinsicht auf Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) trägt dazu bei, unsere Kenntnisse über die Unternehmen zu verbessern und unsere Risiken als Anleger besser einzuschätzen.

2. Durchführung einer internen finanzunabhängigen Analyse

Die finanzunabhängigen Informationen sind je nach Unternehmen noch sehr unterschiedlich. Damit unsere Fondsmanager und Analysten der Abteilung für Sozial- und Umweltverantwortung (SRI) sich ihre eigenen Überzeugungen schaffen können, basierte unsere Analyse auf ESG-Kriterien orientierte Interviews.

3. Fortschritte der Unternehmen verfolgen

Seit dem Jahr 2013 beschloss Financière de l’Echiquier, mit den berücksichtigten Unternehmen, spezifische Schwerpunkte für Fortschritte in Bezug auf die Kriterien in Hinsicht auf Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) auszuarbeiten. Auf diese Weise möchten wir die Entwicklung der Unternehmen fördern und diejenigen zur Geltung zu bringen, die sich am meisten um Verbesserung bemühen.

4. Unser Engagement durch Unterzeichnung der PRI Charta unter Beweis stellen

Mit der Unterzeichnung der PRI Charta bekunden wir unser Engagement für einen verantwortungsbewussten Finanzsektor.

II. Methode

1. Das Interview, Grundstein der Vorgehensweise

Die im Vorfeld durchgeführte Forschungsarbeit lässt Kontrapunkt erscheinen, die unsere Gesprächspartner bei den finanzunabhängigen Interviews zur Reaktion herausfordern.
Die Besuche der Unternehmensstandorte ermöglichen uns die praktischen Umsetzungen der Strategien festzustellen.

2. Investment-Tandem: Fondsmanager und SRI-Team

Wer besser als der Fondsmanager oder den Analysten, die den Investment-Case erarbeitet und die Anlageentscheidung getroffen haben, kennen die berücksichtigten Unternehmen? Aufgrund ihrer tiefgehenden Kenntnisse der Unternehmensgeschichte können Sie die, zwischen den Zeilen, oftmals zu positiv dargestellten finanzunabhängigen Informationen herauslesen.

3. Qualitative und quantitative Bewertung

Unsere Bewertung bewilligt den Regelungssystemen der Unternehmen eine ausschlaggebende Rolle. Sie berücksichtigt darüber hinaus die Besonderheiten jeder Branche. So verpflichtet sich La Financière de l'Echiquier beispielsweise, nicht in Unternehmen zu investieren, die bekanntermaßen auf die Herstellung von Streubomben und Antipersonenminen spezialisiert sind.

4. Fortschritte über längere Zeiträume verfolgen

Neben der Performance zu einem gegebenen Zeitpunkt, räumen wir der Dynamik, die in den von uns berücksichtigten Unternehmen herrscht, große Bedeutung ein.
Um die finanzunabhängige Performance der Unternehmen zu verfolgen und die erzielten Fortschritte zu beurteilen führen wir Folgegespräche durch.

III. Ablauf der verantwortungsbewussten Investmentmethode

Erfahren Sie mehr zu: Verantwortungsbewusstes Investment

News

Kontakt