05.11.2014 | 06:45 Uhr

Henderson: Neuer Chef für Schwellenländer-Aktien

Henderson: Neuer Chef für Schwellenländer-Aktien
Glen Finegan

Glen Finegan wird im Januar seine Arbeit als Head of Emerging Markets Equities bei Henderson Global Investors aufnehmen.

Aktien Emerging Markets People

Henderson Global Investors hat einen neuen Chef für Schwellenländer-Aktien. Wie die Gesellschaft gestern Abend mitteilte, wird Glen Finegan seine neue Aufgabe als Head of Emerging Markets Equities am 5. Januar 2015 antreten. Er ist Graham Kitchen, Head of Equities, unterstellt und soll von London aus das globale Geschäft für Schwellenländer-Aktien leiten. 

Finegan kommt von First State, wo er als Senior Portfolio Manager tätig war und die All-Cap-Strategien im Bereich Global Emerging Markets verantwortete. Als Lead Manager verwaltete er dort drei Milliarden US-Dollar, als Co-Lead Manager sogar zehn Milliarden US-Dollar.  Bei Henderson wird er ein Volumen von 1,7 US-Dollar verantworten.

„Mit seinem disziplinierten Anlageprozess hat Glen Finegan Anlegern beeindruckende Renditen beschert“, kommentiert Graham Kitchen. „Unsere Kunden in den verschiedenen Sektoren werden ohne Zweifel von seinen Sektorkenntnissen profitieren.“

(PD)

Loading...

MEHR TOP-THEMEN

Loading...

FONDSNOTE

Loading

Top-Umsätze

Loading
Neartime-Daten 9:00-20:00 Uhr
Quelle: Hamburger Börse

Fonds-Indizes

Loading