29.08.2014 | 10:37 Uhr

BHF-Bank und RHJI: Es passt

BHF-Bank und RHJI: Es passt
BHF-Bank baut Gewinne aus.

Die BHF-Bank ist seit dem Kauf durch RHJI auf Wachstumskurs. Gewinn und verwaltetes Kundenvermögen nehmen zu.

Finanzbranche Banken

Lange hatte es gedauert. Aber im Februar dieses Jahrs verkaufte die Deutsche Bank nach mehreren Anläufen ihre Tochter BHF-Bank dann doch an die belgische Finanzgruppe RHJI. Für die BHF-Bank scheint sich die Transaktion gelohnt zu haben, wie die aktuellen Unternehmenszahlen zeigen: „Wir sind mit dem Abschneiden im ersten Halbjahr sehr zufrieden“, erklärt Vorstandssprecher Björn H. Robens. „In einem herausfordernden Marktumfeld hat die BHF-Bank wesentliche Kennzahlen spürbar gesteigert.“ 

Beispielsweise das Konzernergebnis: Im Vorjahr betrug es noch 4,1 Millionen Euro, jetzt liegt es bei 10,1 Millionen Euro. Auch das Kundengeschäft läuft bestens. Im ersten Halbjahr 2014 sammelte die Bank mehr 700 Millionen Euro an neuen Geldern ein. Dieser Betrag übertreffe die gesamte Net New Asset-Summe aus dem Geschäftsjahr 2013. Am 30. Juni 2014 verwaltete die BHF-Bank insgesamt ein Vermögen von 39,5 Milliarden Euro – 2,6 Milliarden Euro mehr als zur Jahresmitte 2013. Großen Anteil daran hat auch der Mischfonds BHF Flexible Allocation FT. Der mit der Fondsgesellschaft FRANKFURT TRUST verwaltete Fonds setzte seine positive Entwicklung fort und erreichte im ersten Halbjahr 2014 ein Volumen von 500 Millionen Euro. „Unsere strategische Positionierung als umfassender Berater führender Unternehmerfamilien nimmt immer deutlichere Konturen an“, kommentiert Robens. „Unsere neue Eigentümerstruktur gibt uns darüber hinaus zusätzliches Momentum.“

Doch auch für die neue Konzernmutter RHJI lief das Jahr bisher gut: Nach dem Kauf der BHF-Bank für 347 Millionen Euro verbuchte sie einen negativen Goodwill von 131,6 Millionen Euro. Der Finanzinvestor befindet sich im Umbau: Er will sich eine Holding-Struktur geben und soll künftig als Kleinwort Besnon-BHF auftreten. Die Co-Investoren, die mittelbar über die Kleinwort Benson Group an der BHF-Bank beteiligt sind, erhalten stattdessen RHJI-Anteile.

(PD)

Loading...

MEHR TOP-THEMEN

Loading...

FONDSNOTE

Loading

Top-Umsätze

Loading
Neartime-Daten 9:00-20:00 Uhr
Quelle: Hamburger Börse

Fonds-Indizes

Loading