27.02.2012 | 13:39 Uhr

ANALYSE: Aktien trotz kurzer Stimmungsabkühlung weiter im Aufwind - Sentix

LIMBURG (dpa-AFX) - Trotz einer kurzzeitigen Stimmungsabkühlung dürften die deutschen Aktien auf mittlere Sicht wieder zulegen. "Die Wertwahrnehmung steigt stetig weiter und bereitet den Boden für neue Investments", schrieb Sentix-Analyst Patrick Hussy in einer aktuellen Studie. "Die Anleger setzen ihre Meinung in Form von Zukäufen auch um und erkennen in den immer noch schlummernden Griechenland-Problemen keine ernsthafte Bedrohung mehr."

Zwar habe eine "Mini-Konsolidierung" bereits ausgereicht, dass sich die Stimmung zunächst wieder abgekühlt habe. Doch "egal, wie es kurzfristig weitergehen mag, die Anleger sind mittelfristig davon überzeugt, dass Aktien weiteres Potenzial haben". So habe die Wertwahrnehmung bei fünf von sieben Aktienmärkten ein neues 26-Wochen-Hoch erreicht, womit das zweite Quartal "unter einem guten 'Aktien-Stern' stehen dürfte". Die Investitionsgrade sprechen Hussy zufolge ebenfalls für eine freundliche Börsenentwicklung. Sowohl die privaten als auch die institutionellen Anleger hätten ihre Aktienquoten erhöht - bei letzteren lägen sie mit 75,44 Prozent nunmehr auf dem Niveau vom Mai 2011.

Der Experte wies allerdings darauf hin, dass die "Sorglosigkeit" mit Blick auf Griechenland, die sich auch in der medialen Berichterstattung niedergeschlagen habe, von den Märkten bald auf die Probe gestellt werden könnte. In der Vorfreude auf den nächsten Dreijahrestender der Europäischen Zentralbank am Mittwoch könnten die Kurse zunächst noch einmal ansteigen, bevor vielleicht etwas Unruhe, Ernüchterung oder Enttäuschung aufkommen dürfte. Auch die stark steigenden Ölpreise könnten für etwas Konjunkturskepsis sorgen.

"Aus der aktuellen Datenlage heraus stellt aber eine Korrektur die Aufforderung für Investoren dar, in Schwäche weitere Aktienpositionen aufzubauen", betonte Hussy. Die Zuversicht für die Weltwirtschaft und die Anlageklasse Aktien zeigten über die letzten Wochen hinweg ein deutlich besseres Aktienumfeld an.

Sentix wertet seit 2001 wöchentlich Umfrageergebnisse zur Markteinschätzung unter privaten und institutionellen Investoren im Internet aus.

Copyright by DPA

Fonds

  • 06.03.2012 | 20:58 Uhr

    INDEX-MONITOR: Immofinanz kommt für Telekom Austria in ATX Five

    WIEN (dpa-AFX) - Die Aktie des Immobilienunternehmens Immofinanz wird in Kürze in den ATX Five aufgenommen. Dafür werde das Papier der Telekom Austria aus diesem Index, der die Top fünf börsennotierten Werte in Österreich repräsentiert, herausgenommen, teilte die Wiener Börse am Dienstag nach der Sitzung des Index-Komitees mit. Wirksam wird die Entscheidung am Montag, 19. März. Die Zusammensetzung des 20 Werte umfassenden österreichischen Leitindex ATX bleibt unverändert.

  • 05.03.2012 | 22:26 Uhr

    INDEX-MONITOR: Dürr ersetzt HeidelDruck im MDax - TecDax: Euromicron für Q-Cells

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Maschinenbauer Dürr ersetzt in Kürze die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen im MDax . Heidelberger Druck erfülle hinsichtlich der Marktkapitalisierung nicht mehr die Kriterien für einen Verbleib im Index der mittelgroßen Werte, begründete die Deutsche Börse am Montagabend nach der Sitzung des Arbeitskreises Aktienindizes in Frankfurt diesen Schritt. Das Papier werde in den SDax aufgenommen und nehme dort den Platz des Aufsteigers Dürr ein. Im TecDax wird zugleich die Aktie von Q-Cells durch Euromicron , einen Spezialisten für Netzwerke und Glasfaserkabel, ersetzt. Die bereits von den meisten Index-Experten in dieser Form erwarteten Änderungen werden ab Montag, 19. März, wirksam.

  • 05.03.2012 | 17:28 Uhr

    ROUNDUP: Neues Finanz-Siegel - Kritik von Verbraucherschützern und SPD

    BERLIN (dpa-AFX) - Verbraucherschützer und die SPD haben die Aufwertung der Stiftung Warentest beim Check von Finanzprodukten als Tropfen auf den heißen Stein kritisiert. Zwar begrüßten sie, dass Union und FDP private Anleger besser schützen wollen. Die von den Koalitionsspitzen beschlossene Finanzspritze von 1,5 Millionen Euro für die Stiftung ab 2013 reiche aber nicht aus, um die fast 800 000 Finanzprodukte in Deutschland zu durchleuchten. "Sie wird damit keinen Finanz-TÜV leisten können", sagte am Montag der Chef der Verbraucherzentralen, Gerd Billen, der Nachrichtenagentur dpa.

  • 05.03.2012 | 14:23 Uhr

    WDH/ANALYSE: Aktienvertrauen von institutionellen Investoren steigt - Sentix

    LIMBURG (dpa-AFX) - Das Vertrauen in den Aktienmarkt steigt gemäß des Analyse-Instituts Sentix weiter an. Die kurzfristige Stimmung sei nach wie vor gut, wenngleich alles andere als euphorisch, schrieb Sentix-Geschäftsführer Patrick Hussy in einer aktuellen Studie. Auch mittelfristig nimmt laut Sentix das Vertrauen in Aktien eine aufwärtsgerichtete, sehr stetige Entwicklung. Die Grundmaxime "Bullenmärkte erfordern mittelfristiges Vertrauen" sei erfüllt. Dies müsse aber die Märkte historisch gesehen nicht zwangsläufig vor einer Korrektur abhalten.

  • 01.03.2012 | 10:49 Uhr

    Man Group profitiert zu Jahresbeginn von positiver Stimmung an Finanzmärkten

    LONDON (dpa-AFX) - Die gute Stimmung an den Finanzmärkten hat dem börsennotierten Hedgefonds Man Group zu Jahresbeginn geholfen. Das verwaltete Vermögen sei von Ende Dezember bis Ende Februar um 1,9 Prozent auf 59,5 Milliarden US-Dollar (44,3 Mrd Euro) gestiegen, teilte die Gesellschaft am Donnerstag in London mit. Zudem hätten die Kunden weniger Geld abgezogen. Die Aktie, die 2011 mehr als die Hälfte ihres Werts verloren hatte, legte am Donnerstagvormittag um rund 6 Prozent zu.

  • 01.03.2012 | 09:49 Uhr

    Tarifabschlüsse steigen dank guter Konjunktur

    WIESBADEN (dpa-AFX) - Die gute Konjunktur hat auch im zweiten Halbjahr 2011 höhere Tarifabschlüsse ermöglicht. Wie schon in den ersten Jahreshälfte wurden zwischen Juli und Dezember in vielen Wirtschaftszweigen Tariferhöhungen von 3,0 Prozent und mehr vereinbart, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Über ein kräftiges Plus von vier Prozent ab November konnten sich die Beschäftigten in der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie freuen. Einen deutlich niedrigeren Abschluss gab es in der Druckindustrie, ab August 2012 erhalten deren Beschäftigte 2 Prozent mehr Geld. Für April 2011 bis Juli 2012 wurde eine einmalige Pauschale von 280 Euro vereinbart.

  • 01.03.2012 | 09:29 Uhr

    Bsirske verteidigt Tarifforderung für öffentlichen Dienst

    BERLIN (dpa-AFX) - Unmittelbar vor Beginn der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske die Gewerkschaftsforderung von 6,5 Prozent verteidigt. Es sei jetzt an der Zeit für eine deutliche Reallohnerhöhung, sagte er am Donnerstag im ARD-"Morgenmagazin": "Ehrensold für die Krankenschwestern, Ehrensold für die Müllwerker. Ich finde, die haben das verdient. Das ist die Losung, die jetzt in diesen Tarifverhandlungen ansteht."

  • 01.03.2012 | 05:51 Uhr

    INDEX-MONITOR: Xstrata mit Chance für Stoxx 50 - Gerresheimer für Stoxx 600

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Xstrata haben eine gute Chance für eine Aufnahme in den Stoxx Europe 50 im März. Nach Rio Tinto , Anglo American und BHP Billiton befände sich damit ein vierter Bergbaukonzern in dem währungsgemischten europäischen Index. Im EuroStoxx 50 stehen nach Expertenmeinung hingegen keine Änderungen an. Das Papier des deutschen Verpackungsspezialisten Gerresheimer dürfte laut einem Bericht im "Wall Street Journal" zudem neben anderen ausländischen Werten wie etwa Easyjet in den Stoxx Europe 600 aufsteigen.

  • 29.02.2012 | 16:20 Uhr

    Offener Immobilienfonds Kanam Grundinvest wird abgewickelt

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor Ablauf seiner Schonfrist im Mai schließt mit dem knapp vier Milliarden Euro schweren Kanam Grundinvest ein weiterer offener Immobilienfonds für immer die Pforten. Wie die Fondsgesellschaft Kanam Grund am Mittwoch mitteilte, wird das Immobilienportfolio im Verkehrswert von 6,3 Milliarden Euro liquidiert. Die Erlöse sollen innerhalb der nächsten drei Jahre an die Anleger ausbezahlt werden. Die ersten 200 Millionen Euro sollen bereits in den kommenden Wochen fließen.

REALTIME-INDIKATIONEN

DAX
E-STOXX 50
DOW Jones
NASDAQ 100
NIKKEI 225
S&P 500
TecDAX
Goldpreis
Ölpreis
EUR/USD
Berechnungsbasis 8:00-22:00 Uhr
Quelle: Deutsche Bank

Loading...

Top-Umsätze

Loading
Neartime-Daten 9:00-20:00 Uhr
Quelle: Hamburger Börse

Fonds-Indizes

Loading

Anzeige

Loading