Aktien

  • 22.09.2017 | 19:37 Uhr

    AKTIEN-FLASH: SMA nach US-Entscheidung zu Strafzöllen stabil, First Solar steigt

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien des Hessener Solarindustriezulieferers SMA Solar <DE000A0DJ6J9> sind am Freitag nach einem Fazit der US-Handelskommission über Solarimporte nicht weiter in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Kommission war nach längerer Überprüfung wie erwartet zu dem Ergebnis gekommen, dass Billigimporte der heimischen Solarindustrie schaden würden. Als Konsequenz werden dem US-Präsidenten nun Strafzölle sowie Importquoten vorgeschlagen. Laut der Nachrichtenagentur Bloomberg dürfte das noch im November geschehen.

  • 22.09.2017 | 18:55 Uhr

    AKTIE IM FOKUS 2: Siltronic knacken 100-Euro-Marke - Analysten loben Geschäfte

    (neu: Schlusskurse, Warburg)

  • 22.09.2017 | 17:55 Uhr

    ANALYSE: Oddo BHF setzt große Hoffnungen in Schuppenflechte-Mittel von Morphosys

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Von einem möglichen neuen Blockbuster spricht Igor Kim und meint damit das Schuppenflechte-Mittel Tremfya. Das Medikament basiert auf dem Antikörper Guselkumab - es wäre der erste Wirkstoff aus dem Hause Morphosys <DE0006632003>, der dem Unternehmen einen jährlichen Umsatz von über einer Milliarde Euro einbringen könnte. In seiner Prognose legt Kim aber sogar noch einen drauf: "Derzeit sehen wir die Erlöse in der Spitze bei 1,9 Milliarden Euro", wie es in seiner Studie vom Freitag heißt. Und das, so der Analyst, sei noch eine konservative Schätzung.

  • 22.09.2017 | 17:33 Uhr

    AKTIEN-FLASH: Apple fallen auf tiefsten Kurs seit sieben Wochen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Apple haben die jüngsten Kursverluste am letzten Börsentag der Woche noch ausgeweitet. Mit einem Minus von 1,7 Prozent waren die Papiere der zweitschwächste Titel im Dow Jones Index hinter denen von UnitedHealth. Ein Händler sprach von sich mehrenden Zweifeln an einem durchschlagenden Erfolg der neuen iPhone-Modelle 8 und X. "Es gibt keine harten Fakten, eher Spekulationen und vereinzelte Analystenzitate in Medien, die unter dem Strich einen negativen Tenor haben", sagte der Händler.

  • 22.09.2017 | 15:42 Uhr

    ANALYSE-FLASH: Oddo BHF hebt Ziel für Morphosys auf 81 Euro - 'Buy'

    FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Oddo BHF hat das Kursziel für Morphosys <DE0006632003> anlässlich der Neuigkeiten zum Antikörper Tremfya von 76 auf 81 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Tremfya habe in der bereits zugelassenen Schuppenflechte-Therapie enormes Umsatzpotenzial, schrieb Analyst Igor Kim in einer Studie vom Freitag. Eine mögliche Ausweitung auf Psoriasis-Arthritis biete zusätzliche Chancen./ag/ajx

  • 22.09.2017 | 12:00 Uhr

    AKTIE IM FOKUS: L'Oreal-Aktie profitiert von Spekulationen über Nestle-Anteil

    PARIS/ZÜRICH (dpa-AFX) - Spekulationen über die zukünftige Aktionärsstruktur beim französischen L'Oreal-Konzern <FR0000120321> haben am Freitag die Anleger in Atem gehalten. Der Tod der L'Oreal-Milliardenerbin Liliane Bettencourt heizte die Spekulationen über den Anteil von Großaktionär Nestle <CH0038863350> erneut an. Der Schweizer Lebensmittelkonzern selbst wollte sich am Freitag zu den Spekulationen am Markt nicht äußern.

  • 22.09.2017 | 11:50 Uhr

    ANALYSE: Jefferies erwartet längere Durststrecke für Airbus

    NEW YORK (dpa-AFX) - Beim Analysehaus Jefferies ist die Vorliebe für Airbus <NL0000235190> angesichts der Probleme mit mehreren Flugzeugtypen etwas abgekühlt. Jefferies-Analyst Sandy Morris, der die Aktie seinen Kunden jahrelang zum Kauf empfohlen hatte, stufte das Papier in einer Studie vom Freitag auf "Hold" ab. Langfristig seien die Aussichten für die Entwicklung von Gewinn und Aktienkurs zwar intakt. Allerdings sei er für 2017 und die nächsten beiden Jahre bisher zu optimistisch gewesen. Die Umstellung auf modernisierte und neue Flugzeugtypen drücke stärker auf den Gewinn als gedacht.

  • 22.09.2017 | 10:48 Uhr

    AKTIE IM FOKUS 2: Siltronic knacken 100-Euro-Marke - Analysten loben Geschäfte

    (neu: mehr Details und Hintergrund)

  • 22.09.2017 | 10:05 Uhr

    KORREKTUR/ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt Airbus auf 'Hold' - Ziel 75 Euro

    (Der Zeitraum im fünften Satz wird klargestellt.)

  • 22.09.2017 | 09:40 Uhr

    ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt L'Oreal nach Tod Bettencourts auf 'Hold'

    NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat L'Oreal <FR0000120321> nach dem Ableben der L'Oreal-Erbin Liliane Bettencourt auf "Hold" mit einem Kursziel von 193 Euro belassen. Spekulationen um die künfige Eignerstruktur des französischen Kosmetikherstellers und die Absichten von Großaktionär Nestle seien nun unvermeidbar, schrieb Analyst Martin Deboo in einer Studie vom Freitag. Die Familie Bettencourt hält rund ein Drittel an L'Oreal. Experte Deboo sieht drei mögliche Szenarien: So könnte L'Oreal den Nestle-Anteil aufkaufen. Nestle wiederum könnte die Einnahmen für weitere Aktienrückkäufe verwenden. Ein radikaleres Szenario wäre eine Übernahme von L'Oreal durch die Schweizer. Dies hält der Analyst aber für unwahrscheinlich. Möglicherweise passiere aber auch gar nichts, indem beide Konzerne an ihrer Kooperation festhielten./ajx/ag

Meist gelesen

REALTIME-INDIKATIONEN

Loading...

Strategiedepots

FONDSNOTE

Loading

Partner-Porträt

Top-Umsätze

Loading
Neartime-Daten 9:00-20:00 Uhr
Quelle: Hamburger Börse

Fonds-Indizes

Loading