Performance
Gleichbedeutend mit Wertentwicklung. Gibt Aufschluss über den Erfolg einer Kapitalanlage. Basis für die Wertberechnung bilden die Anteilwerte beziehungsweise Rücknahmepreise, wobei während des Berechnungszeitraums erfolgte Ausschüttungen dem Investmentkonto üblicherweise hinzugerechnet werden.
Portfolio bzw. Portefeuille
Bei Fonds spricht man im Hinblick auf die Zusammensetzung des Wertpapiervermögens von einem Portfolio. Die geplante Allokation der Wertpapiere innerhalb eines Fonds-Portfolios wird oft in der Anlagestrategie nach bestimmten Regeln festgelegt.
Preisveröffentlichung
Gemäß § 21 Abs. 6 KAGG sind Ausgabe- und Rücknahmepreis der Fondsanteile börsentäglich zu ermitteln und mindestens zweimal im Monat in einer hinreichend verbreiteten Wirtschafts- oder Tageszeitung unter der Rubrik Investment(anteile) zu veröffentlichen.
Publikumsfonds
Fonds für Privatanleger (Gegensatz: Spezialfonds).